Axel Springer SE

Einfach lebendig: weblin-Avatare bevölkern Yam.de

    Hamburg (ots) - Hamburg, 22. Januar 2008 - Ab sofort können User von Yam.de sich als kleine weblin-Avatare austauschen. Die Internet-Nutzer des Trend-Magazins für 15- bis 24-Jährige können sich ab Anfang Februar im Internet gegenseitig sehen und direkt miteinander kommunizieren. Die Social Software weblin macht Yam.de-Nutzer als kleine Avatare füreinander sichtbar. Dadurch können registrierte Yam-Community Mitglieder über aktuelle Neuigkeiten chatten oder treffen sich online live beim Lesen von Berichten und Specials mit Gleichgesinnten.

    Yam.de berichtet über alles, was Jugendliche und junge Erwachsene interessiert: Stars, Musik, Produkte, Fashion und Trends. Dank weblin wird Yam.de zur Lounge, zum Café oder zum Schulhof auf dem sich Internet-User treffen: Mit einem Klick beginnt man ein Gespräch, Gesten oder Stimmungen können in witzigen Animationen ausgedrückt werden. Der bislang anonyme Raum des World Wide Web wird somit lebendig, anschaulich und zum Ort einfacher und direkter Kommunikation. Die zweitgeist GmbH wurde für die weblin Software bereits mehrfach ausgezeichnet. Weblin ist weltweit einmalig mit seinen individuellen und animierten Avataren im World Wide Web. Registrierung und Download der Software sind kostenlos.

    Der Start ist einfach: Wer sich bei Yam.de registriert hat, kann die weblin-Technologie schnell und ohne zusätzliche Registrierung nutzen. Direkt auf Yam.de kann jeder weblin-Nutzer sein Profil anlegen: Bei der Wahl des virtuellen Erscheinungsbildes stehen viele, unterschiedliche Avatare zur Auswahl. Oder man lässt die eigene Kreativität spielen , lädt ein eigenes Bild hoch oder stellt seinen persönlichen weblin im Baukasten per Drag & Drop Verfahren zusammen. Die Auswahl an verfügbaren Avataren wird stetig um aktuelle und zeitgemäße Figuren erweitert.

    "Das Internet ist selbstverständlicher Teil der Kommunikation und Lebenswelt der Yam.de-Nutzer. Als junge, aktive und kreative Menschen beschäftigen sie sich mit vielen aktuellen Themen der Popkultur und möchten sich auch darüber austauschen. Daher bietet weblin eine tolle Ergänzung und viele spannende Möglichkeiten für unsere Nutzer," sagt Doris Wiedemann, Verlagsleiterin New Media. Auch Nikolai Roth, Vice President Sales bei zweitgeist, freut sich über die Kooperation mit dem Online-Auftritt des YAM!-Magazins. "Mit Yam.de haben wir einen großartigen Partner mit einer für unsere Technologie extrem affinen Zielgruppe gewonnen. Von nun an können sich die trendbewussten und kommunikationsstarken Jugendlichen live und direkt über die jeweiligen News unterhalten und auch ihr zweites Ich individuell ausdrücken."

Pressekontakt:
Axel Springer Mediahouse München GmbH
Frau Melanie Simanowski
089-69749-431
melanie.simanowski@axelspringer.de

Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: