Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Zurich Gruppe Deutschland

03.02.2012 – 07:30

Zurich Gruppe Deutschland

Mofa, Moped oder Stehmobile: Neue Versicherungskennzeichen jetzt erhältlich

Bonn (ots)

Ab sofort können Mofa-, Moped- und Rollerfahrer das Versicherungskennzeichen für das Jahr 2012 erwerben, das ab dem 1. März gültig ist. Diese Kennzeichen sind auch für Stehmobile (z.B. Segways) oder gewisse Krankenfahrstühle erforderlich. Die Zurich Versicherung in Deutschland weist darauf hin, dass ohne das gesetzlich vorgeschriebene Versicherungskennzeichen bei einem Unfall kein Versicherungsschutz besteht. Ob das Kennzeichen gültig ist, lässt sich leicht erkennen: Die ab März 2012 gültigen Kennzeichen sind blau und lösen die bis dahin geltenden schwarzen Nummernschilder ab.

Teilkaskoschutz dazu wählbar

Über das Versicherungskennzeichen sind grundsätzlich Schäden Dritter abgedeckt, die durch den Gebrauch des Zweirades entstehen. Der Haftpflichtschutz gilt sowohl für Personen- als auch für Sach- und Vermögensschäden. Eine optionale Teilkaskoversicherung schützt zusätzlich auch das eigene Fahrzeug zum Beispiel bei Schäden durch Brand, Hagel oder Sturm. Minderjährige Fahrer müssen sich beim Abschluss der Versicherung für Mofa, Moped oder Roller durch ihre Erziehungsberechtigten vertreten lassen.

Auch Vierräder mit Versicherungskennzeichen Das Versicherungskennzeichen gilt nicht nur für motorisierte Zweiräder sondern auch für Leichtkraftfahrzeuge mit allgemeiner Betriebserlaubnis mit einer Höchstgeschwindigkeit von 45 Stundenkilometer. Dazu gehören beispielsweise sogenannte Microcars oder kleine vierrädrige Motorräder, auch bekannt als Quads.

Die Zurich Gruppe Deutschland gehört zur weltweit tätigen Zurich Financial Services Group. Mit Beitragseinnahmen (2010) von rund 7 Milliarden EUR, Kapitalanlagen von mehr als 31 Milliarden EUR und über 6.000 Mitarbeitern zählt Zurich zu den führenden Versicherungen in Deutschland. Sie bietet innovative und erstklassige Lösungen zu Versicherungen, Vorsorge und Risikomanagement aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung und hohe Beratungsqualität stehen dabei an erster Stelle.

Pressekontakt:

Zurich Gruppe Deutschland
Unternehmenskommunikation
Bernd O. Engelien
Poppelsdorfer Allee 25-33
53115 Bonn
Deutschland

Telefon +49 (0) 228 268 2725
Telefax +49 (0) 228 268 2809
bernd.engelien@zurich.com
http://www.zurich.de/presse

Original-Content von: Zurich Gruppe Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Zurich Gruppe Deutschland

Weitere Meldungen: Zurich Gruppe Deutschland