Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von STIEBEL ELTRON mehr verpassen.

23.03.2020 – 09:09

STIEBEL ELTRON

Information der Geschäftsführung von STIEBEL ELTRON vor dem Hintergrund der Covid-19-Pandemie

Holzminden (ots)

Sehr geehrte Stiebel-Eltron-Partner und Kunden,

wir alle erleben als Folge der globalen Pandemie sehr schwierige Zeiten, und weltweit muss jeder von uns seinen Teil dazu beitragen, die Geschwindigkeit der Ausbreitung der COVID-19-Krankheit zu verlangsamen. Dies sind Zeiten, in denen wir alle zusammenstehen müssen.

Wir bei Stiebel Eltron sind uns bewusst, dass wir das richtige Gleichgewicht finden müssen zwischen der Gewährleistung der maximalen Sicherheit für alle, mit denen wir in Kontakt stehen - sowohl innerhalb des Unternehmens als auch gegenüber unseren externen Partnern -, und der Aufrechterhaltung unserer Rolle bei der Unterstützung unserer Kunden in Handel und Handwerk, damit sie weiterhin ihren Kunden dienen können. Wir haben in unseren Fabriken und Büros umfangreiche Maßnahmen ergriffen, um bestmöglich die Fortführung unserer täglichen Arbeit zu gewährleisten. Wir haben Schutzmaßnahmen eingeführt, die es uns ermöglichen, die Produktion und die wichtigsten Unternehmensfunktionen im Falle der Erkrankung eines Mitarbeiters mit dem Coronavirus funktionsfähig zu halten, falls dies erforderlich sein sollte.

Bisher konnten wir die Materialversorgung unserer Kunden sicherstellen. Wir arbeiten jeden Tag hart daran, dieses hohe Serviceniveau weiterhin aufrechterhalten zu können. Unsere Lagerbestände bleiben auf einem hohen Niveau, und wir produzieren mit voller Kapazität in allen Werken. Sofern uns keine externen Faktoren, die außerhalb unserer Kontrollmöglichkeiten stehen, einen Strich durch die Rechnung machen, werden wir weiterhin alles tun, um unsere Kunden zufriedenzustellen und sie bei ihrer Arbeit bestmöglich zu unterstützen. Unsere Fabriken bleiben geöffnet, unsere Innendienste sind für Sie da, und unsere Außendienst- und Servicetechniker sind Ihre Ressourcen, auf die Sie bei Bedarf zurückgreifen können. Bei all dem, was wir tun, haben natürlich die Gesundheit und Sicherheit aller Beteiligten oberste Priorität. Wir wünschen Ihnen, dass Sie und Ihre Lieben sicher und gesund bleiben und dass Sie in der Lage sind, die Auswirkungen dieser globalen Krise auf Ihr Unternehmen so gering wie möglich zu halten. Bei Stiebel Eltron werden wir alles tun, was wir können, um zu diesen beiden Hauptzielen beizutragen.

Bitte zögern Sie nicht, Ihren Stiebel Eltron-Ansprechpartner zu kontaktieren, wenn wir Sie bei Ihrer Arbeit unterstützten können. Wir werden in den kommenden Wochen weiter über die aktuelle Situation berichten und sofort informieren, wenn sich wesentliche Veränderungen ergeben.

Wir sind sicher, dass wir uns alle auf den Tag freuen, an dem wir auf diese Krise als etwas zurückblicken können, das uns zusammengebracht und uns noch stärker vereint hat - in unseren Familien, mit unseren Freunden, in der Wirtschaft und sogar zwischen den Ländern.

Bleiben Sie gesund!

Dr. Kai Schiefelbein | Dr. Nicholas Matten

Pressekontakt:

Redakteur: Henning Schulz
Telefon: +49 (0) 55 31 / 702 - 95 685
Mail: henning.schulz@stiebel-eltron.de
Internet: http://www.stiebel-eltron.de

Original-Content von: STIEBEL ELTRON, übermittelt durch news aktuell