NORMA

NORMA senkt dauerhaft den Butterpreis
Deutsche Markenbutter: 79 statt 99 Cent

Nürnberg (ots) - Auch im Jahr 2010 gilt wieder bei NORMA: "Alles in Butter!" Denn im neuen Jahr bleibt NORMA seiner Linie treu und senkt konsequent die Preise.

Die Preissenkung für Deutsche Markenbutter von 99 Cent auf 79 Cent gilt nicht nur für kurze Zeit, sondern dauerhaft. "Wir senken die Preise zuverlässig, konsequent und fair auf Dauer - also: Alles in Butter!", verspricht die Nürnberger Konzernzentrale.

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr fallen damit die NORMA-Preise. Schon im Januar wurden in den NORMA-Filialen viele beliebte Produkte wie zum Beispiel Frühstückscerealien, Öle etc. für den Verbraucher deutlich billiger.

Der Grund für die konsequente Preispolitik von NORMA: Gesunkene Lieferantenpreise werden unmittelbar an die Kunden weitergegeben. Dabei spielt es keine Rolle, ob ein oder wie bisher mehrere Artikel gesenkt werden. NORMA bleibt dem eigenen Anspruch treu: Hohe Qualität zum Niedrigpreis.

"Auch im Jahr 2010 können sich unsere Kunden auf den niedrigsten Preis bei bester Qualität verlassen", so ein Sprecher der Geschäftsleitung.

Der expansive Discounter NORMA mit Hauptsitz in Nürnberg ist in Deutschland, Österreich, Frankreich und Tschechien mit über 1400 Filialen am Markt.

Pressekontakt:

Katja Heck
NORMA Lebensmittelfilialbetrieb GmbH & Co. KG
Leiterin Kommunikation
Hansastraße 20
D-90766 Fürth
k.heck@norma-online.de

oder

Uwe Rosmanith
Rosmanith & Rosmanith GbR
Humboldtstraße 11
D-65189 Wiesbaden
0611/716547920
uwe@rosmanith.de

Original-Content von: NORMA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NORMA

Das könnte Sie auch interessieren: