Einhell Germany AG

Highlights auf dem IVG Medientag Garten 2017 - Neue Elektro-Heckenscheren Range

Highlights auf dem IVG Medientag Garten 2017 - Neue Elektro-Heckenscheren Range

Ein Dokument

Für jede Anforderung das richtige Gerät!

GE-EH 6560 Art.-Nr. 34.033.30 EXPERT

GE-EH 7067 Art.-Nr. 34.033.40 EXPERT

GC-EH 5550/1 Art.-Nr. 34.033.10 CLASSIC

GC-EH 6055/1 Art.-Nr. 34.033.20 CLASSIC

Hecken, Sträucher oder Büsche eignen sich bestens zur Begrenzung oder Dekoration im heimischen Garten. Für eine optimale Pflege und ansehnliche Form ist der Einsatz einer Heckenschere unerlässlich. Abhängig von den jeweiligen Arbeitsanforderungen hat man die Qual der Wahl. Heckenscheren werden in 3 Antriebsarten angeboten: Benzin-, Elektro- oder Akku-Heckenscheren.

Die Benzin-Heckenschere ist sehr leistungsstark und an keinen Ort gebunden. Nachteil ist jedoch neben dem hohen Gewicht, auch der Geruch und die Lautstärke.

Die Akku-Heckenschere ist leise, leicht und handlich, sowie ortsunabhängig verwendbar. Einzige Einschränkung ist die Akku-Laufzeit.

Elektro-Heckenscheren sind zwar an einen Netzanschluss gebunden, sie liefern jedoch kontinuierlich viel Kraft. Zudem sind sie leichter und geräuscharmer als Benzinmodelle. Ein weiterer nennenswerter Vorteil bei den Elektromodellen ist die Einsatzdauer.

Während bei einem Akku- oder Benzin-Modell zwingend der Akku nachgeladen bzw. der Tank aufgefüllt werden muss, können Sie mit einer Elektro-Heckenschere pausenlos Büsche und Hecken schneiden.

Unsere Einhell Elektro-Heckenscheren überzeugen durch ihr hervorragendes Schnittresultat, das dank der gegenläufig, beidseitig schneidenden Messer, erreicht wird. Die Messer sind aus hochwertigen diamantgeschliffenen und lasergeschnittenen Stahl gefertigt.

Für die sichere Bedienung sind die Heckenscheren mit Zweihand-Sicherheitsschalter, einem großflächigen Handschutz und Handgriffen mit rutschhemmenden Softgriff ausgestattet. Der Zusatzhandgriff sorgt für optimale Ergonomie und hohen Arbeitskomfort. Eine besonders hohe Lebensdauer und optimale Kraftübertragung wird dank des hochwertigen Metallgetriebes garantiert. Zusätzlich sorgt der beidseitig montierbare Schnittgutsammler für ein bequemes Auffangen und Abtransportieren des Schnittgutes. Das Zuleitungskabel wird durch eine Zugentlastung vor Beschädigung bewahrt und das Schwert ist mit einer Abdeckung aus Aluminium geschützt.

Im Sortiment bieten wir zum einen Elektro-Heckenscheren aus der Linie EXPERT, als auch aus der Linie CLASSIC an.

Die hochwertigen Einhell EXPERT Modelle gibt es mit 700 Watt und einer Schnittlänge von 67 cm (GE-EH 7067), sowie 650 Watt und einer Schnittlänge von 60 cm (GE-EH 6560). Zusätzlich sind diese noch mit einem drehbaren hinteren Handgriff ausgestattet. Beide Modelle sind bereits verfügbar.

Die CLASSIC Einhell Elektro-Heckenscheren GC-EH 5550/1 und GC-EH 6055/1 sind dabei die preiswertere Alternative, welche ab Herbst 2017 verfügbar sein werden.

Die Elektro-Heckenschere GC-EH 5550/1 besitzt eine Schnittlänge von 50 cm bei einer Leistung von 550 Watt. Die größere Schwester, die GC-EH 6055/1 besticht bei sonst gleicher Bauweise mit einer Schnittlänge von 55 cm und verfügt über eine Leistung von 600 Watt.

Über Einhell

Die Einhell Germany AG mit Sitz in Landau an der Isar (Deutschland) ist die Zentrale des international aufgestellten Einhell Konzerns. Einhell entwickelt und vertreibt Produkte für Heim- und Handwerker, für Haus und für Garten und Freizeit.

Unter dem Leitsatz "Einhell GUT GEMACHT." beansprucht die Einhell Germany AG zunehmend eine Vorreiterstellung in der Entwicklung innovativer Produkt- und Technologieneuheiten, die mit herausragendem Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. Neben der Stärkung dieser Markenpositionierung "Markenqualität zum besten Preis" liegt der Focus des Unternehmens auf einem nachhaltigen, internationalen Wachstum.

Tochterunternehmen und assoziierte Partner in aller Welt stellen die Nähe zu den weltweit agierenden Kunden der Einhell Germany AG sicher.

Einhell beschäftigt weltweit ca. 1350 Mitarbeiter. Der Konzernumsatz betrug 2015 ca. 444 Millionen Euro.

Pressekontakt:

Melanie Behla, Tel.: +49 89 5505 449 18, E-Mail: melanie.behla@pearlsgroup.de



Weitere Meldungen: Einhell Germany AG

Das könnte Sie auch interessieren: