Das könnte Sie auch interessieren:

Gefährliche Wachstumsschwäche Deutschlands durch Lohnzuwächse und Energiekosten

Brüssel (ots) - Besorgt reagierte der Europaabgeordnete Bernd Lucke (Liberal-Konservative Reformer) auf die ...

"In 90 Tagen zum Erfolg": Zwischen Hollywood, Hochzeitskleid und Homemade Ice Cream

München (ots) - Neue Doku-Soap mit Chris Töpperwien - Folge 2: Chris coacht neben einer ...

Mateusz Klimaszewski verstärkt Berliner Vertriebsteam bei news aktuell

Hamburg (ots) - Seit dem 01. Februar 2019 ist Mateusz Klimaszewski (31) neuer Account Manager im Vertrieb bei news ...

15.01.2019 – 12:30

ING Deutschland

Veränderungen im Aufsichtsrat der ING Deutschland: Dr. Jörg Wildgruber folgt auf Hermann Zeilinger

Frankfurt/Main (ots)

Hermann Zeilinger (65) hat sein Mandat als Aufsichtsratsmitglied der ING in Deutschland zum 13. Januar 2019 niedergelegt. Dr. Jörg Wildgruber (54) übernimmt mit sofortiger Wirkung seinen Posten als Aufsichtsratsmitglied.

Hermann Zeilinger war in seiner Funktion als Anteilseignervertreter seit August 2008 Mitglied des Aufsichtsrats. Von 2003 bis 2008 gehörte er dem Vorstand der ING-DiBa AG an. Davor war er Vorstand der Quelle Bank, dem Vorgängerinstitut der später durch die ING-DiBa übernommenen Direktbank Entrium.

"Wir danken Hermann Zeilinger für sein langjähriges Engagement. Im Aufsichtsrat hat er durch seine Erfahrungen im Finanzsektor einen sehr wertvollen Beitrag geleistet", sagt Nick Jue, Vorstandsvorsitzender der ING Deutschland.

Vor seinem Mandat als Aufsichtsrat der ING in Deutschland war Dr. Jörg Wildgruber in den Aufsichtsräten verschiedener Finanz- und Immobilienunternehmen vertreten und verfügt über umfassende Kenntnisse in den Bereichen Beteiligungen, Finanzen und Strategie. Bis Anfang 2017 war er zehn Jahre Vorstandsmitglied der HASPA Finanzholding.

Nick Jue: "Wir freuen uns, dass der Aufsichtsrat Dr. Wildgruber als erfahrenes Mitglied hinzugewonnen hat. Durch seine Funktion in verschiedenen Aufsichtsräten, auch über die Finanzbranche hinaus, wird er viele wichtige und wertvolle Perspektiven einbringen."

Pressekontakt:

ING Deutschland
Alexander Baumgart
Tel.: 069 / 27 222 66145
E-Mail: alexander.baumgart@ing.de

Original-Content von: ING Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ING Deutschland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung