ING-DiBa AG

ING-DiBa erleichtert die Anlage in ETFs

Frankfurt/Main (ots) - Kunden der ING-DiBa haben ab sofort eine weitere komfortable und kostengünstige Möglichkeit, in ETFs zu investieren: die ING Global Index Portfolios. Die Anlagestrategen der ING unter Leitung von Bob Homan, Chief Investment Officer, stellen diese zusammen, überwachen sie und nehmen regelmäßig Anpassungen vor. Dazu wählen sie die ETFs aus, die besonders kostengünstig sind und gleichzeitig eine optimale Diversifizierung sicherstellen.

Die ING Global Index Portfolios gibt es in drei Varianten: Defensive, Balanced und Dynamic. Die drei Portfolios unterscheiden sich durch die unterschiedliche Gewichtung der Aktien- bzw. Anleihenanteile und umfassen zum einen große regionale Aktienindizes und zum anderen ETFs, die Staats- und Unternehmensanleihen abbilden. Die Ziel-Aktienquote liegt dabei je nach Variante bei 25, 50 oder 75%. Einmalanlagen sind bereits ab 500 Euro möglich, monatliche Sparpläne ab 50 Euro.

Mit der Einführung der ING Global Index Portfolios baut die ING-DiBa ihre Position als einer der führenden Anbieter von ETFs in Deutschland weiter aus. Komplettiert wird die Palette durch die Online-Vermögensverwaltung vom Marktführer Scalable Capital. In Summe betreut die ING-DiBa Privatkundenvermögen in Höhe von ca. 150 Milliarden Euro.

Pressekontakt:

ING-DiBa AG
Alexander Baumgart
Tel.: 069 / 27 222 66145
E-Mail: alexander.baumgart@ing-diba.de

Original-Content von: ING-DiBa AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ING-DiBa AG

Das könnte Sie auch interessieren: