Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Malteser in Deutschland

13.05.2004 – 13:59

Malteser in Deutschland

10. Weltfamilientag der Vereinten Nationen am 15. Mai 2004: Veranstaltungen der Weltjugendallianz (WYA) - Malteser übernehmen Sanitätsdienst und Logistik

    Köln (ots)

    1. "Family matters" - 50 junge Worte zum Thema Familie: Am Weltfamilientag, dem 15. Mai, wird die Weltjugendallianz (WYA) die Gewinner des Wettbewerbs "Family matters" bekannt geben. Mehr als 1000 Jugendliche aus aller Welt reichten in Beiträgen von maximal 50 Worten ihre Gedanken über die Bedeutung der Familie ein. Der Siegertext stammt von der 18-jährigen Anne Moskal aus Warschau.

    2. "Europe4Familiy" - Internationale Rad-Sternfahrt durch Europa nach Brüssel:  Aus Rumänien, Litauen, Irland und Portugal werden rund 2000 Jugendliche im Sommer dieses Jahres zur europaweiten Radtour "Europe4Family" starten, um mit einer Familiencharta auf die zentrale Bedeutung der Familie in Staat und Gesellschaft hinzuweisen: "Wir möchten zeigen, dass die Familie sowohl für den einzelnen als auch für die Gesellschaft von grundlegender Bedeutung - und daher investitionswürdig ist", so Dr. Gudrun Lang,Vorsitzende der Weltjugendallianz Europa.

    Die Radler treffen am 9. September in Brüssel ein, nach insgesamt 8.774 km. Der Malteser Hilfsdienst wird in Deutschland den Sanitätsdienst und die logistische Betreuung übernehmen. Mehr als 50 Veranstaltungen in Städten entlang der Routen werden europaweit vorbereitet. Unter anderem sind Events in München, Würzburg, Mainz und Köln geplant.

    Weitere Information:     online: Weltjugendallianz www.wya.net, Sternradfahrt     www.europe4family.net     Pressekontakt: Gudrun Lang, 0032 486 656011; Fax: 0032 2 732 7889

    Das Siegerstatement des Wettbewerbs "Family Matters"     Von Anna Moskal, 18, Warschau.     Ziel jedes Menschen Lebens,     Gemeinsam Schwierigkeiten bewältigen,     Wärme, wie Sonnenstrahlen, die Leben geben     Sicherheit, wie der Tag nach der Nacht     Liebe, wie der Regenbogen nach dem Sturm,     Existenz, in einem einzigen Wort enthalten: Familie.

ots Originaltext: Malteser Hilfsdienst e.V.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Weitere Informationen:
Dr. Claudia Kaminski
Pressesprecherin Malteser Hilfsdienst
Telefon 0221/9822-125
mobil:  0160/7077689
Fax 0221/9822-119
claudia.kaminski@maltanet.de
www.malteser.de

Original-Content von: Malteser in Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Malteser in Deutschland
Weitere Meldungen: Malteser in Deutschland