LIDL

Nachhaltig und transparent: Lidl veröffentlicht erste Entsprechenserklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex

Nachhaltig und transparent: Lidl veröffentlicht erste Entsprechenserklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/58227 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/LIDL/Lidl"
Nachhaltig und transparent: Lidl veröffentlicht erste Entsprechenserklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/58227 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/LIDL/Lidl"

Neckarsulm (ots) - Transparent, glaubwürdig und vergleichbar im Nachhaltigkeitsengagement: Lidl Deutschland hat seine erste Entsprechenserklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) auf der Webseite des Rats für Nachhaltige Entwicklung unter www.deutscher-nachhaltigkeitskodex.de veröffentlicht. Der Lebensmitteleinzelhändler belegt damit sein Engagement und seinen Anspruch an gesellschaftliche und ökologische Verantwortung.

"Mit der Veröffentlichung unserer Entsprechenserklärung gehen wir den nächsten konsequenten Schritt und erhöhen nochmal die Sichtbarkeit und Verbindlichkeit unserer Nachhaltigkeitsarbeit. Wir nutzen mit dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex einen weltweit anerkannten Rahmen, um unsere Nachhaltigkeitsleistungen transparent und vergleichbar zu machen", erklärt Matthias Oppitz, Geschäftsleitungsvorsitzender von Lidl Deutschland.

Das Bekenntnis zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex ist Teil einer umfassenden Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens. Lidl erklärt damit seine Offenheit im Austausch zu Nachhaltigkeitsthemen und sein Ziel, langfristig Veränderungen mitzugestalten. Anhand der Angaben zu den 20 Kriterien des DNK gibt Lidl einen Kurzüberblick zu seinen ökologischen, sozialen und ökonomischen Leistungen und stellt die konkreten Maßnahmen und Ziele in den einzelnen Handlungsfeldern wie zum Beispiel Umwelt und Gesellschaft vor.

Der DNK wurde vom Rat für Nachhaltige Entwicklung im Auftrag der Bundesregierung im Rahmen eines breit angelegten Dialogs mit Vertretern von Konzernen und mittelgroßen Unternehmen verschiedener Branchen erarbeitet.

Über Lidl Deutschland:

Das Handelsunternehmen Lidl gehört als Teil der Unternehmensgruppe Schwarz mit Sitz in Neckarsulm zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland und Europa. Aktuell ist Lidl in 30 Ländern präsent und betreibt mehr als 10.000 Filialen in derzeit 28 Ländern weltweit. In Deutschland sorgen rund 79.000 Mitarbeiter in rund 3.200 Filialen täglich für die Zufriedenheit der Kunden. Dynamik in der täglichen Umsetzung, Leistungsstärke im Ergebnis und Fairness im Umgang miteinander kennzeichnen das Arbeiten bei Lidl. Seit 2008 bietet der Lidl-Onlineshop Non-Food-Produkte aus verschiedenen Kategorien, Weine und Spirituosen sowie Reisen und weitere Services an. Das Angebot des Lidl-Onlineshops wird ständig erweitert und umfasst derzeit rund 30.000 Artikel. Als Discounter legt Lidl Wert auf ein optimales Preis-Leistungsverhältnis für seine Kunden. Einfachheit und Prozessorientierung bestimmen das tägliche Handeln. Dabei übernimmt Lidl Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt und fokussiert sich im Bereich Nachhaltigkeit auf fünf Handlungsfelder: Sortiment, Mitarbeiter, Umwelt, Gesellschaft und Geschäftspartner. Lidl hat im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz in Höhe von 68,6 Mrd. Euro erwirtschaftet, davon 20,4 Mrd. Euro Lidl Deutschland. Mehr Informationen zu Lidl Deutschland im Internet auf lidl.de.

Pressekontakt:

Pressestelle Lidl Deutschland
07132/30 60 90 · presse@lidl.de

Original-Content von: LIDL, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: LIDL

Das könnte Sie auch interessieren: