Das könnte Sie auch interessieren:

Startschuss für den PR-Bild Award 2019: news aktuell sucht die besten PR-Fotos des Jahres

Hamburg (ots) - Ab sofort können sich Unternehmen, Organisationen und Agenturen unter ...

"Berlin direkt" im ZDF erstmals mit Shakuntala Banerjee

Mainz (ots) - In den vergangenen vier Jahren war sie als Korrespondentin im ZDF-Europa-Studio in Brüssel ...

Die Liebe siegt: Klaas Heufer-Umlauf gewinnt am Samstagabend, "DIE BESTE SHOW DER WELT" gewinnt Zuschauer

Unterföhring (ots) - Die Liebe macht Klaas Heufer-Umlauf zum neuen Show-Master! Mit seiner neuartig ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von LIDL

22.03.2018 – 17:00

LIDL

Lidl "Select & Go" - erweiterter To-go-Bereich mit neuer Platzierung und zusätzlichen Produkten

Lidl "Select & Go" - erweiterter To-go-Bereich mit neuer Platzierung und zusätzlichen Produkten
  • Bild-Infos
  • Download

Neckarsulm (ots)

Bessere Orientierung und Sichtbarkeit: Gebündelter To-go-Bereich im Kühlregal

   - Lidl-Versprechen auch bei verzehrfertigen Produkten: Frische, 
     Qualität, Vielfalt und ein attraktives Angebot - zu gewohnt 
     günstigen Preisen
   - Erweitertes Sortiment: Bis zu 20 neue To-go-Produkte, insgesamt 
     rund 60 Produkte 

Unkompliziert zwischendurch genießen: To-go-Produkte liegen im Trend und sind bei Verbrauchern nicht nur in Großstädten beliebt. Lidl Deutschland greift diesen Kundenwunsch auf und erweitert seinen To-go-Bereich: Ab April präsentiert der Lebensmittelhändler das neue Angebot gebündelt in einem Block im Kühlregal und vergrößert gleichzeitig die Anzahl der verzehrfertigen Produkte. Unter "Select & Go" bietet Lidl seinen Kunden künftig eine noch größere Auswahl an klassischen To-go-Produkten, wie frischen Salaten, Sandwiches oder Sushi.

Lidl "Select & Go" prominent am Kühlregal beworben

Der neue "Select & Go"-Bereich ist in den Lidl-Filialen in einem eigenen Block im vorderen Bereich der Kühlregale zu finden und an der hellblauen Farbgebung sowie den "Select & Go"-Schriftzügen auf einen Blick zu erkennen. Um den Kunden die Auswahl zusätzlich zu erleichtern, hat Lidl zudem das Verpackungsdesign überarbeitet: Die Produkte der Lidl-Eigenmarke "Chef Select to go" sind für den sofortigen Verzehr ohne zusätzliches Besteck geeignet. Für Kunden sind sie am hellgrauen Verpackungsdesign zu erkennen. Zu diesen Produkten zählen etwa Sandwiches, Sushi oder Wraps.

"Für unseren erweiterten und neu gestalteten To-go-Bereich sind uns vor allem drei Dinge wichtig: Absolute Frische, qualitative Vielfalt und attraktive Produkte. Ab sofort bieten wir unseren Kunden zusätzliche Snacks für beispielsweise die Mittagspause im Büro oder den schnellen Happen zwischendurch", erläutert Jan Bock, Geschäftsleiter Einkauf Lidl Deutschland.

Bis zu 20 neue verzehrfertige Produkte im Sortiment

Mit der Einführung des neuen To-go-Bereichs nimmt Lidl regional bis zu 20 zusätzliche Produkte in sein Eigenmarkensortiment auf. Hierzu zählen beispielsweise belegtes Mehrkornbrot von "Chef Select to go", "Solevita"-Kokoswasser oder der "Milbona" Bio-Lassi. Den neuen Sortimentsbereich ergänzt Lidl durch Smoothies der Eigenmarke "Solevita" sowie gekühlte Eigenmarken- und Markengetränke wie Säfte, Erfrischungsgetränke oder Bier. Das Sortiment des erweiterten "Select & Go"-Bereichs kann regional leicht variieren. Insgesamt umfasst der Bereich rund 60 Produkte und soll auch künftig erweitert werden.

Über Lidl Deutschland:

Das Handelsunternehmen Lidl gehört als Teil der Unternehmensgruppe Schwarz mit Sitz in Neckarsulm zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland und Europa. Aktuell ist Lidl in 30 Ländern präsent und betreibt mehr als 10.000 Filialen in derzeit 28 Ländern weltweit. In Deutschland sorgen rund 79.000 Mitarbeiter in rund 3.200 Filialen täglich für die Zufriedenheit der Kunden. Dynamik in der täglichen Umsetzung, Leistungsstärke im Ergebnis und Fairness im Umgang miteinander kennzeichnen das Arbeiten bei Lidl. Seit 2008 bietet der Lidl-Onlineshop Non-Food-Produkte aus verschiedenen Kategorien, Weine und Spirituosen sowie Reisen und weitere Services an. Das Angebot des Lidl-Onlineshops wird ständig erweitert und umfasst derzeit rund 30.000 Artikel. Als Discounter legt Lidl Wert auf ein optimales Preis-Leistungsverhältnis für seine Kunden. Einfachheit und Prozessorientierung bestimmen das tägliche Handeln. Dabei übernimmt Lidl Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt und fokussiert sich im Bereich Nachhaltigkeit auf fünf Handlungsfelder: Sortiment, Mitarbeiter, Umwelt, Gesellschaft und Geschäftspartner. Lidl hat im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz in Höhe von 68,6 Mrd. Euro erwirtschaftet, davon 20,4 Mrd. Euro Lidl Deutschland. Mehr Informationen zu Lidl Deutschland im Internet auf lidl.de.

Pressekontakt:

Pressestelle Lidl Deutschland
07132/30 60 90 · presse@lidl.de

Original-Content von: LIDL, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von LIDL
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung