Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Pro Generika e.V. mehr verpassen.

06.09.2007 – 09:56

Pro Generika e.V.

Pro Generika-Pressekonferenz "Marktdaten 2006/2007"

    Berlin (ots)

Sehr geehrte Damen und Herren,

    innerhalb nur eines Jahres hat die Politik mit dem Arzneimittelversorgungs-Wirtschaftlichkeitsgesetz (AVWG) und dem GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz (GKV-WSG) die Generikaindustrie in einen Schraubstock aus staatlichen und wettbewerblichen Maßnahmen gezwängt. Als Folge wurde der ohnehin schon harte Preiswettbewerb in der Generika-Branche seit 2006 nochmals erheblich verschärft.

    Welche Konsequenzen dies für die Entwicklung der GKV-Arzneimittelausgaben und den Generika-Standort Deutschland hat, zeigt der Generika Marktdatenband 2006/2007, den der Branchenverband Pro Generika Ihnen auf einer

    Pressekonferenz

    am Montag, den 17. September 2007, um 10:30 Uhr     im Haus der Bundespressekonferenz,     Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin

    vorstellen möchte. Hierzu laden wir Sie herzlich ein. Die Pro Generika-Geschäftsführer Hermann Hofmann und Peter Schmidt werden Ihnen die Marktdaten präsentieren und stehen für Ihre Fragen zur Verfügung.

Pressekontakt:
Hermann Hofmann, Erster Geschäftsführer,
Tel: 030-20924136, info@progenerika.de

Original-Content von: Pro Generika e.V., übermittelt durch news aktuell