Otto Group

Spendenaktion der Witt-Gruppe: 31.000 Euro für den SOS-Kinderdorf e.V.

Markus Enders, Vertriebsleiter WITT WEIDEN (li.), und Thomas Guttenberger, Leiter Kundenbetreuung Witt-Gruppe, bei der Übergabe des Schecks an 
Tanja Korn von SOS-Kinderdorf e.V.
Markus Enders, Vertriebsleiter WITT WEIDEN (li.), und Thomas Guttenberger, Leiter Kundenbetreuung Witt-Gruppe, bei der Übergabe des Schecks an Tanja Korn von SOS-Kinderdorf e.V.

Weiden, Juni 2018. Auch in diesem Jahr unterstützt die Witt-Gruppe mit ihrer jährlichen Aktion den SOS-Kinderdorf e.V. Vergangene Woche überreichte das Unternehmen der Kinderhilfsorganisation einen symbolischen Scheck in Höhe von 31.000 Euro, die dem SOS-Kinderdorf Oberpfalz und dem SOS-Kinderdorf Württemberg zugutekommen.

Bereits seit 2004 setzt sich die Witt-Gruppe mit ihrer jährlichen Weihnachtsaktion für Kinder in Not ein und sammelt gemeinsam mit ihren Kunden Geld für SOS-Kinderdorf. Im vergangenen Jahr kamen über den Verkauf von Weihnachtswindlichtern insgesamt 31.000 Euro zusammen. Pro verkauftem Windlicht floss ein Euro in den Spendentopf.

Mit dem Erlös, der nun feierlich an SOS-Kinderdorf übergeben wurde, ermöglicht die Witt-Gruppe einen Teil des Umbaus des Ferienhäuschens im Bayerischen Wald und mit 21.000 Euro eine solare Warmwasseranlage für ein Familienhaus im SOS-Kinderdorf Württemberg.

Tanja Korn, Referentin Unternehmenskooperationen SOS-Kinderdorf e.V., nahm im Weidener WITT WEIDEN-Fachgeschäft den Scheck stellvertretend für die Einrichtungen entgegen und freute sich sichtlich über die großzügige Spendensumme: "Mit dem Geld werden wir sowohl die renovierungsbedürftigen Bäder im Ferienhaus sanieren als auch die Wasseraufbereitung über eine Solaranlage in einem Familienhaus in Württemberg ermöglichen, wodurch wir Umweltressourcen schonen können", erklärt Korn. "Das Ferienhaus ist für die Kinder und Jugendlichen ein wichtiger Ort, um auch mal Urlaub erleben zu können und den Alltag hinter sich zu lassen."

Thomas Guttenberger, Leiter der Kundenbetreuung bei der Witt-Gruppe, betont den Stellenwert der Aktion für das Unternehmen: "Regionales Engagement und insbesondere die langjährige Kooperation mit SOS-Kinderdorf liegen der Witt-Gruppe am Herzen", so Guttenberger, der den Scheck gemeinsam mit Markus Enders, Vertriebsleiter WITT WEIDEN, übergab. "Wir freuen uns auch in diesem Jahr das wichtige Engagement des Vereins und damit Familien und Kinder in Not mit unserer Spende unterstützen zu können", ergänzt Enders.

Über die Witt-Gruppe

Mit 16,4 Millionen Kunden, einem Umsatz von 818 Mio. Euro (IFRS) im Geschäftsjahr 2017/18 und einem Onlineanteil von rund 25 Prozent zählt die Witt-Gruppe zu den führenden textilen Omnichannel-Unternehmen für die Zielgruppe 50plus. Die Unternehmensgruppe ist derzeit mit acht Marken in elf Ländern, darunter die 1907 gegründete Marke WITT WEIDEN, sowie in 17 Online-Shops aktiv. Die Witt-Gruppe ist mit rund 3.000 Mitarbeitern nicht nur einer der größten Arbeitgeber der Oberpfalz, sondern auch einer der beliebtesten Deutschlands: 2018 wurde das Unternehmen zum sechsten Mal in Folge als Top-Arbeitgeber ausgezeichnet. Seit 1987 ist das Unternehmen mit Sitz in Weiden Teil der Otto Group. Weitere Informationen finden Sie unter www.witt-gruppe.eu.

Nadja Gomille
Corporate Communication
0961/400-2031
Nadja.Gomille@witt-gruppe.eu 



Weitere Meldungen: Otto Group

Das könnte Sie auch interessieren: