PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von NORD/LB Norddeutsche Landesbank mehr verpassen.

11.12.2017 – 15:00

NORD/LB Norddeutsche Landesbank

NORD/LB-Mitarbeiter erfüllen bedürftigen Kindern Wünsche zu Weihnachten

Ein Dokument

NORD/LB Presseinformation

Hannover, 11. Dezember 2017

NORD/LB-Mitarbeiter erfüllen bedürftigen Kindern Wünsche zu Weihnachten

- Mitarbeiter-Aktion "Weihnachtswünschebaum"  im neunten Jahr
- Spendenvolumen von mehr als 8.000 Euro 

Bereits zum neunten Mal haben Mitarbeiter der NORD/LB Norddeutsche Landesbank in Eigenregie einen Weihnachtswünschebaum organisiert, um vorwiegend bedürftigen Kindern und Jugendlichen in Hannover einen persönlichen Wunsch zum Weihnachtsfest zu erfüllen. Insgesamt sind mit der Aktion Bar- und Sachspenden im Wert von mehr als 8.000 Euro zusammengekommen. Die Kinder und Jugendlichen werden in den Organisationen Kindertreffpunkt Butze 22, Ahlemer Mahlzeit, KID Kinderhaus Hannover, AWO Kita Elmstraße, Stiftung Bethel mit dem Birkenhof sowie Lunchbox e.V. betreut.

Rund 400 Kinderwünsche wurden auf Kärtchen geschrieben und an einen Weihnachtsbaum im Foyer der NORD/LB in Hannover gehängt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der NORD/LB haben die Geschenke privat gekauft und weihnachtlich verpackt. Die Wünsche der Kinder und Jugendlichen waren vielfältig und reichten von klassischem Spielzeug wie Puppen über Gesellschaftsspiele, Autos, Lego und Bastelzubehör bis hin zu Sportschuhen.

Am heutigen Montag hat der Vorstandsvorsitzende der NORD/LB, Thomas Bürkle, die Geschenke stellvertretend für alle beteiligten Mitarbeiter an die Repräsentanten der betreuenden Einrichtungen übergeben: "Ich bin stolz darauf, Teil einer Bank zu sein, in der sich trotz der unruhigen Zeiten so viele Menschen hilfsbereit und menschlich zeigen. Es ist bemerkenswert, dass die Aktion allein auf Eigeninitiative beruht. Und an den schön verpackten Geschenken von vielen Kolleginnen und Kollegen sehe ich, mit wie viel Freude und Engagement wir die Aktion unterstützt haben."

Die Weihnachtsspende der NORD/LB in Höhe von insgesamt 10.000 Euro geht in diesem Jahr jeweils zur Hälfte an den Verein Klang und Leben, der mit Hilfe von Musik demenzerkrankten Menschen Orientierung und Erinnerungen gibt, sowie an die Hannöversche Kindertafel (Hannöversche Tafel e.V.), die für die Versorgung von Kindern aus schwierigen familiären Verhältnissen mit gesunden Lebensmitteln sorgt.

Ansprechpartner: Daniela Grams, 0511-361-4481, daniela.grams@nordlb.de

NORD/LB
Norddeutsche Landesbank Girozentrale
Unternehmenskommunikation
Friedrichswall 10
30159 Hannover
http://www.nordlb.de

Anstalt öffentlichen Rechts mit Sitz in Hannover, Braunschweig, Magdeburg
Handelsregister: AG Hannover HRA 26247; AG Braunschweig HRA 10261; AG Stendal
HRA 22150