Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Stürmer Nelson Valdez wechselt zu Borussia Dortmund

    Bremen (ots) - Stürmer Nelson Valdez wird Werder Bremen vorzeitig verlassen und ab der kommenden Saison für den Liga-Konkurrenten Borussia Dortmund spielen. Das bestätigte Werders Geschäftsführung am Dienstagnachmittag. Der 22-Jährige Valdez erhält bei den Westfalen einen Vier-Jahres-Vertrag. Über die Höhe der Ablösesumme wurde zwischen beiden Klubs Stillschweigen vereinbart.

    Werder-Geschäftsführer Klaus Allofs sagte über den Transfer: "Nelson Valdez hat sich bei uns stetig weiterentwickelt. In den vergangenen Jahren hat er mit seinen Leistungen zu unseren Erfolgen beigetragen. Jetzt möchte er sich verändern. Das respektieren wir. Wir wünschen ihm für seinen weiteren Weg alles Gute."

    Der paraguayische Nationalspieler, der sich momentan mit der Auswahl seines Landes auf die WM 2006 vorbereitet, erinnert sich gern an die Werder-Zeit zurück: "Es war eine wichtiger Teil meiner Karriere. Ich nehme viele schöne Erlebnisse mit den Mannschaftskollegen und den Fans mit."

    Mit dem Wechsel zu Borussia Dortmund enden für Nelson Valdez fünf Jahre im Trikot der Grün-Weißen. Seit 2001 absolvierte der 22-Jährige 80 Erstligaspiele für Werder Bremen, in denen er 21 Tore erzielte. In 51 Regionalliga-Partien für Werders U23 schoss er 24 Tore. Sein größter Erfolg war der Gewinn des Doubles in der Saison 2003/2004.

Rückfragen bitte an:

Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Am Weserstadion 1 c
Mediendirektor Tino Polster
tino.polster@werder.de
Telefon: 0421/43459188
Fax:        0421/43459153

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: