Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Werder Bremen GmbH & Co KG aA mehr verpassen.

21.10.2004 – 16:42

Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: UEFA-Delegierter lobt Verhalten der Werder-Fans

    Bremen (ots)

Die Fans, die am Mittwochabend die Werder-Profis im Anderlechter Stadion Constant Vanden Stock, unterstützten, erhielten vom ungarischen UEFA-Delegierten Sandor Berzi ein dickes Lob. Der Funktionär teilte nach der Partie der Geschäftsführung von Werder Bremen mit, dass er "mit Hochachtung das sportliche und faire Verhalten der Bremer Fans" registriert habe. Damit zeigten sich die Anhänger von der Weser diesmal von ihrer besten Seite, nachdem sie noch in Mailand durch das Abbrennen von Feuerwerkskörpern, dem Verein eine Geldstrafe "beschert" hatten.

    Die Werder-Geschäftsführung gibt das Lob des UEFA-Mitarbeiters an die Fans weiter. "Mit ihrem Verhalten haben unsere Anhänger einem sportlich erfolgreichen Abend den würdigen Rahmen gegeben. So wurde es für alle das erhoffte Fußballfest. Wer die Emotionen im Stadion erlebt hat, kann bestätigen, dass feurige Unterstützung nichts mit pyrotechnischen Erzeugnissen zu tun haben muss", sagte Mediendirektor Tino Polster.

    Auch die Sicherheitsexperten des RSC Anderelcht und von Werder Bremen zogen am Morgen nach der Partie eine positive Bilanz. "Es wurden keinerlei Ausschreitungen oder Krawalle beobachtet. Alles verlief sehr friedlich. Die Zusammenarbeit aller Beteiligten lief reibungslos", bestätigte Polster.


ots-Originaltext: Sport-Verein "Werder" von 1899 e.V.

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=52353

Rückfragen bitte an:
Sport-Verein "Werder" von 1899 e.V.
Tino Polster
Telefon: 0421/4345988
Fax: 0421/4345953
Email: tino.polster@wol.de

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Weitere Storys: Werder Bremen GmbH & Co KG aA