Das könnte Sie auch interessieren:

Bundespräsident Steinmeier ehrt die Jugend forscht Bundessieger 2019

Hamburg/Chemnitz (ots) - Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler in Chemnitz ausgezeichnet Die ...

#GNTM 2019: Das sind die Finalistinnen

Unterföhring (ots) - Sie haben 15 Wochen vor den Kameras gestrahlt, sie haben bei den herausfordernden Walks ...

Scheitern Sterne-Köche an anspruchsvoller Shanghai-Küche? Die neue Kochshow "Top Chef Germany" am Mittwoch, 15. Mai 2019, um 20:15 Uhr in SAT.1

Unterföhring (ots) - Wie gut kennen sich deutsche Sterne-Köche mit asiatischen Köstlichkeiten aus? Werden ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Werder Bremen GmbH & Co KG aA

20.07.2015 – 18:04

Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Zwei Wochen Pause für Bargfrede

Bremen (ots)

Werder-Profi Philipp Bargfrede hat sich einen Bänderanriss im Sprunggelenk zugezogen und wird den Grün-Weißen voraussichtlich 14 Tage fehlen.

Der Mittelfeldspieler hatte sich die Verletzung im Testspiel gegen Brünn (2:0) zugezogen und konnte deshalb am Montag auch nicht mit der Mannschaft trainieren. Genauere Untersuchungen ergaben am Montagnachmittag, dass es sich um eine Sprunggelenksverletzung handelt. Bargfrede wird damit die drei anstehenden Testspiele gegen den Blumenthaler SV (22.07.), den FC Sevilla (25.07.) und den SV Wilhelmshaven (28.07.) verpassen.

Pressekontakt:

SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Michael Rudolph, Direktor Public Relations
info@werder.de
Telefon: 0421/434590

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Werder Bremen GmbH & Co KG aA
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung