Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Umbau der Nachwuchsarbeit bei Werder geht weiter

Bremen (ots) - Die zur Saison 2013/14 begonnene Umstrukturierung der Nachwuchsarbeit bei Werder Bremen wird fortgesetzt. Wie im Dezember 2012 vereinbart wird der langjährige U23-Co-Trainer Frank Bender nach Ablauf der Hinrunde wieder ins Leistungszentrum zurückkehren.

Frank Bender hat in der Hinserie die Aufgabe der Einarbeitung des neuen Trainerteams um Viktor Skripnik in die Strukturen und Abläufe der Regionalliga erfolgreich abgeschlossen und einen wesentlichen Beitrag dazu geleistet, dass die U23 punktgleich mit dem Zweiten auf dem vierten Tabellenplatz überwintert.

Ab dem 01.01.2014 wird Frank Bender die U16 übernehmen. Der bisherige U16-Trainer Florian Kohfeldt wird zur Vorbereitung auf den im Sommer 2014 startenden Fußball-Lehrer-Lehrgang die Aufgaben als U23-Co-Trainer übernehmen, um wichtige Erfahrungen im Senioren-Bereich zu sammeln.

Der endgültige Abschluss der Umstrukturierung des Leistungszentrums erfolgt zur Saison 2014/15. Ab dem 01.07.2014 wird Florian Kohfeldt neuer Trainer der U15-Junioren und sein Vorgänger Thorsten Bolder wird neuer Sportlicher Leiter der U6-U14-Teams der Grün-Weißen. Durch diese Maßnahme soll die Durchlässigkeit für eigene Spieler Richtung U23 weiter optimiert werden. Bereits jetzt haben 20% der Spieler aus dem aktuellen U23-Kader schon in der U13 bei Werder Bremen gespielt.

Pressekontakt:

Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Mediendirektor Tino Polster
medien@werder.de
Telefon: 0421/434590

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: