Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Martin Harnik unterschreibt Profi-Vertrag

    Bremen (ots) - Mit Martin Harnik ist bei Werder Bremen wieder einem Nachwuchsspieler der Sprung in den Profi-Kader gelungen. Das 20-jährige Stürmertalent hat am Freitag bei Werder Bremen seinen ersten Profi-Vertrag unterschrieben und damit seine Zeit bei den Grün-Weißen um weitere drei Jahre bis zum 30.06.2010 verlängert. "Für mich geht damit ein Traum in Erfüllung. Ich freue mich, dass Werder mir trotz meiner langen Verletzung das Vertrauen schenkt und mir zutraut, den Durchbruch zu schaffen", freut sich Martin Harnik, der sich im Januar den Mittelfuß brach und mehrere Monate pausieren musste.

    Cheftrainer Thomas Schaaf hält große Stücke auf seine neue Offensivkraft: "Martin hat in den vergangenen Jahren eine sehr gute Entwicklung genommen, wurde jedoch durch einige Verletzungen zurückgeworfen. Aber er hat immer wieder sein Talent aufblitzen lassen, so dass ich mich freue, dass wir den Weg auch in Zukunft gemeinsam weitergehen." Der Bremer Coach schließt nicht aus, dass der österreichische Junioren-Nationalspieler auch in der Bundesliga zum Einsatz kommen kann: "Martin wird als junger Spieler sicher noch viel dazu lernen müssen, aber er hat ein großes Potenzial. Gerade von seiner Schnelligkeit wird er profitieren."

    Seine Fähigkeiten kann Martin Harnik, der in dieser Woche auch seine Ausbildung als Versicherungskaufmann erfolgreich abgeschlossen hat, bereits in wenigen Tagen bei der U 20-Weltmeisterschaft unter Beweis stellen, die ab dem 30. Juni in Kanada stattfindet: "Die Vertragsunterschrift ist natürlich ein zusätzlicher Motivationsschub und gibt mir noch mehr Selbstvertrauen. Es ist ein schönes Gefühl zu wissen, dass ich dort auch ein Stück Werder repräsentieren kann", so der Angreifer, der sich mit der österreichischen Auswahl in der Vorrunde mit dem Team aus dem Kongo, Ausrichter Kanada und Chile auseinandersetzen muss. "Wenn wir die Gruppenphase überstehen, wäre das schon ein Highlight. In den KO-Spielen wäre dann alles möglich."

    Zurück in Bremen will sich der gebürtige Hamburger, mit österreichischem Vater und somit auch österreichischem Pass, anschließend voll und ganz auf Werder konzentrieren. Harnik ist sich dabei bewusst, dass mit der Vertragsunterschrift zugleich auch eine wachsende Verantwortung verbunden ist: "Ich weiß, dass meine Entwicklung noch lange nicht abgeschlossen ist und ich meine Leistung weiterhin steigern muss. Aber ich bin den Leistungs- und Konkurrenzdruck gewohnt und nehme die zusätzliche Verantwortung und die neue Herausforderung gerne an."

    Martin Harnik wechselte im Januar 2006 vom SC Vier- und Marschlande zu Werder Bremen und kann in seiner Zeit an der Weser auf bislang 34 Regionalliga-Einsätze zurückblicken, in denen er neun Tore erzielte. Darüber hinaus absolvierte der aktuelle österreichische Auswahlspieler zehn Einsätze für die U 19-Auswahl und drei Einsätze für die U 20-Mannschaft seines Landes.

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:

Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Mediendirektor Tino Polster
tino.polster@werder.de
Telefon: 0421/43459188
Fax:        0421/43459153

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: