Eintracht Frankfurt Fußball AG

Eintracht Frankfurt-Presseservice: SPORTFIVE und die Eintracht holen die "Königlichen" nach Frankfurt

    Frankfurt (ots) - Freundschaftsspiel gegen Real Madrid C.F. am 12. August 2008 in der Commerzbank-Arena

    Am 12. August 2008 kommt es zu einer Neuauflage des legendären Europapokalfinales von 1960, das in England zum "besten Spiel aller Zeiten" gekürt wurde. Denn an diesem Tag findet das Freundschaftsspiel von Eintracht Frankfurt gegen Real Madrid C.F. in der Frankfurter Commerzbank-Arena statt. SPORTFIVE, der Vermarktungspartner von Eintracht Frankfurt, hat dieses Fußball-Highlight in der Sommerpause möglich gemacht.

    Dieses Spiel ist das zweite Freundschaftsspiel, das SPORTFIVE für Real Madrid C.F., von der FIFA offiziell zum besten Club des 20. Jahrhunderts erklärt, in Europa organisiert und vermarktet. Als Veranstalter wird SPORTFIVE exklusiv alle Marketingrechte dieser Begegnung vermarkten.

    "Durch unsere guten Beziehungen zu beiden Clubs konnten wir diese großartige Begegnung auf die Beine stellen. Internationale Freundschaftsspiele wie dieses zwischen Real Madrid C.F. und der Eintracht, die abseits des Ligaalltags stattfinden, bieten neben einem sehr großen Unterhaltungswert auch eine hohe sportliche Qualität", unterstreicht Heinz Anders, Leiter des SPORTFIVE-Teams in Frankfurt. "Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit der Eintracht dieses Fußball-Highlight auszurichten."

    "Das Kräftemessen mit Real Madrid vor heimischer Kulisse im August ist ein wichtiger Test vor Saisonbeginn. Dieses Spiel wird für uns alle bei der Eintracht - für den Trainer, die Mannschaft, das ganze Team um das Team, aber vor allen Dingen natürlich für unsere Fans - ein absoluter Höhepunkt", erklärt Heribert Bruchhagen, Vorstandsvorsitzender der Eintracht Frankfurt Fußball AG.

    "Wir freuen uns sehr auf dieses Freundschaftsspiel, das mit Sicherheit perfekt organisiert und für alle Beteiligten ein voller Erfolg sein wird",so Predrag Mijatovich, Football Manager bei Real Madrid C.F. "Wir nehmen die Herausforderung gerne an, im August gegen einen Traditionsverein wie Eintracht Frankfurt anzutreten."

    Alle Informationen zu Vorverkaufsstart, Preisen und Bestellmöglichkeiten werden Anfang der kommenden Woche festgelegt und veröffentlicht.

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:

Eintracht Frankfurt Fußball AG
Carsten Knoop
Pressesprecher
Mörfelder Landstr. 362
60528 Frankfurt/Main
Tel: 069-9 55 03 - 130
Fax: 069-9 55 03 - 139
E-Mail: knoop@eintracht-frankfurt.de
Internet: www.eintracht.de

Original-Content von: Eintracht Frankfurt Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Eintracht Frankfurt Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: