ProSiebenSat.1 Digital GmbH

User im Wiesn-Fieber: Oktoberfest.de steigert
Zugriffe um 100 Prozent
Wiesn für Kids und 360-Grad-Bilder aus den Zelten

    München (ots) - Online scheint der Anstich zum Münchner Oktoberfest heuer schon erfolgt. Seit August brach im Internet auf Oktoberfest.de, der Website zur Wiesn, mit einem herzhaften „O' klickt is'!" das Wiesn-Fieber aus und die User stillen ihren Informationsbedarf und die Vorfreude unter www.oktoberfest.de. Sowohl Visits als auch Page Impressions stiegen von Juli zu August um rund 100 Prozent: Mit 2,3 Millionen Klicks und 316.000 Visits konnte Oktoberfest.de im Vergleich zu August 2004 um 50 Prozent mehr Besuche verzeichnen.

    Denn wie frisch gezapft und inhaltlich topaktuell präsentiert die beliebte und reichweitenstärkste Wiesn-Site Oktoberfest.de auch in 2005 das größte Volksfest der Welt im Internet. In deutscher und englischer Sprache erfahren Oktoberfest-Freunde unter www.oktoberfest.de alles über das einzigartige Fest. Oktoberfest.de bietet einen kompletten Informationsservice - von der Historie, über Lagepläne der Zelte, Veranstaltungskalender, Besucher-Infos mit allen wichtigen Adressen, Telefonnummern und Ansprechpartnern bis hin zu München-Tipps - und ist damit ideal für die Vorbereitung eines zünftigen Wiesn- Besuches.

    Neu in diesem Jahr sind 360-Grad-Bilder vom Oktoberfest und aus fast allen Zelten. Diese aktuellen Fotos ermöglichen dem User, sich per Computermaus fast frei durch die Szenerie zu bewegen und einen echten Rundum- und Einblick zu bekommen.

    Die Rubrik „Aktuelles von der Wiesn" meldet wie gewohnt direkt vom Geschehen und beinhaltet nunmehr auch die aktuellen Informationen der Wiesn-Polizei und des Tourismusamtes der Stadt München. Im Bereich „Fahrgeschäfte und Schausteller" kommen erstmals auch die beliebten Traditionsfahrgeschäfte mit Geschichte und Infos zum Zuge. Mit einem Treffpunkt-Planer wird die Verabredung im Getümmel der Wiesn einfacher: Die großen Zelte werden um die Sitzpläne erweitert und eine spezielle E-Card mit Treffpunktmarker lässt beim Date keine Missverständnisse mehr aufkommen. In 2005 ist die virtuelle Wiesn auf Oktoberfest.de noch familienfreundlicher: Ausmalbilder oder Labyrinth- Spiele sind beispielhaft für den neuen Bereich „Wiesn für Kids".

    „En liter öl!" - Bairisches Wiesnlexikon in acht Sprachen

    Sie wussten noch nicht, dass "en liter öl" die schwedische Bezeichnung für die "viktig bayersk måttenhet" ist? Und dass "bidscheen" auch "Varsagod" heißt? Nicht nur für Fans der Elche und Billy-Regale lohnt sich der Klick in das neue bairische Wiesnlexikon der Oktoberfest.de. Denn dieses Jahr gibt es das obligatorische Nachschlagewerk im Internet in acht Sprachen - Deutsch, Englisch, Italienisch, Niederländisch, Schwedisch, Japanisch, Spanisch und Dänisch. Damit klappt das zünftige Bestellen der Maß in Zukunft ganz stilecht und dialektgetreu.

    Auch für nach Wiesnschluss ist gesorgt: Die Rubrik „München" mit noch mehr Locations und Partytipps lässt keinen Nachtschwärmer im Stich. Im Gaudi-Bereich warten Spiele, wie die "Herzerl-Jagd" oder das "Maßkrug-Schieben", um die Wartezeit bis zum Wiesnanstich online kurzweilig bewältigen zu können. Und in exklusiver Zusammenarbeit mit wetter.com bietet Oktoberfest.de die Vorhersage des Wiesn-Wetters in München.

    Neu: Der offizielle Wiesn-Shop der Oktoberfest.de ist komplett neu gestaltet und bietet online exklusiv die begehrtesten offiziellen Oktoberfestartikel. Die Auswahl reicht vom klassischen Bierkrug mit Logo bis hin zu Sammeltassen, T-Shirts und zünftigen Filzhüten.

Ansprechpartner:

SevenOne Intermedia GmbH

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG

Medienallee 6 D-85774 Unterföhring

Christian Senft Leiter Unternehmenskommunikation Tel. +49 [0] 89/9507-8920 Fax  +49 [0] 89/9507-8923 christian.senft@sevenoneintermedia.de

www.sevenoneintermedia.de

Original-Content von: ProSiebenSat.1 Digital GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSiebenSat.1 Digital GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: