Sopra Steria AG

Mummert + Partner: zweistelliges Umsatzwachstum in 2001

    Hamburg (ots) - Die Mummert + Partner Unternehmensberatung rechnet
für das Jahr 2001 mit einem um 15 Prozent auf 220 Millionen Euro
gestiegenen Umsatz im Konzern. Damit wird sich Mummert + Partner
besser entwickeln als der Markt der deutschen Unternehmensberater,
der voraussichtlich um 12 Prozent zulegen wird. "Mummert + Partner
wird somit seine Position unter den Top Ten der deutschen
Unternehmensberater weiter ausbauen", sagt Vorstandsvorsitzender
Wilhelm Alms.
    
    Der Umsatz des Konzerns stieg im vergangenen Jahr um 12,2
Millionen Euro auf 191,2 Millionen Euro. Besonders erfreulich verlief
die Entwicklung in den Geschäftsfeldern Transaction Management und
Customer Management - also bei der Beratung in Prozessen der
Geschäftsabwicklung sowie in Vertriebs- und
Kundenmanagementprozessen. Der Jahresüberschuss ging im Konzern von
7,5 auf 5,6 Millionen Euro infolge hoher Aufwendungen für den Ausbau
der Infrastruktur und für die Internationalisierung zurück.
    
    Wegen der Euro-Umstellung und infolge der Jahr-2000-Problematik
verzögerten sich viele Auftragsentscheidungen Anfang 2000 - vor allem
in den Branchen, die sich besonders intensiv mit diesen
herausfordernden IT-spezifischen Aufgaben beschäftigt hatten. Dies
galt insbesondere für Versicherungen und Kreditinstitute, die bei
Mummert + Partner einen Umsatzanteil von 70 Prozent ausmachen.
Folglich fiel der Umsatzzuwachs im ersten Halbjahr 2000 geringer aus
als im Vorjahr.
    
    Mummert + Partner nutzte diese Zeit zu einer Neuausrichtung seiner
Organisation. Die Zusammenfassung des Know-hows in sechs
Geschäftsfeldern unter Beibehaltung der bekannten
Branchenfokussierung hat die Präsenz von Mummert + Partner im Markt
verstärkt und die Lieferfähigkeit für das  internationaler und
komplexer werdende Projektgeschäft weiter verbessert. Damit spiegelt
Mummert + Partner die Erwartungen des Marktes wider, zunehmend
bedeutende Projekte von der Strategie bis zur Umsetzung auch
länderübergreifend übernehmen zu können. Ferner wurde das
internationale Geschäft ausgebaut, was insbesondere im britischen
Markt Investitionen erforderte.
    
    Auch im Personalbereich verlief das vergangene Jahr sehr positiv.
Rund 170 Arbeitsplätze wurden zusätzlich geschaffen. Damit arbeiteten
Ende 2000 weltweit 1.350 Mitarbeiter für die Unternehmensberatung.
Auch in diesem Jahr setzt sich dieser Trend fort.
    
ots Originaltext: Mummert + Partner Unternehmensberatung
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für Rückfragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Mummert + Partner Unternehmensberatung
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jörg Forthmann
Tel.: 040/227 03-7787.

Die Presselounge finden Sie im Internet unter www.mummert.de.

Original-Content von: Sopra Steria AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sopra Steria AG

Das könnte Sie auch interessieren: