Stuttgarter Zeitung

Stuttgarter Zeitung: zum Abgasskandal

Stuttgart (ots) - Es ist auch nur schwer nachvollziehbar, dass Vorstandschef Matthias Müller versichert, es gebe bei den Boni keine Kluft zwischen Aufsichtsrat und Vorstand. Etwas merkwürdig klingt es zudem, wenn der von BMW abgeworbene neue VW-Markenchef Herbert Diess versichert, er fühle sich sehr wohl in Wolfsburg, und er gleich zweimal betont, sehr zufrieden mit der Entwicklung in den ersten Monaten zu sein. Und das, nachdem der mächtige Betriebsratschef öffentlich über ein "gravierendes Vertrauensproblem" mit Diess geklagt hat. Mit verbaler Harmoniesoße können die Probleme nicht beseitigt werden. Das Wolfsburger Drama dürfte noch manche Überraschung bringen.

Pressekontakt:

Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 7205-2429
E-Mail: newsroom.stuttgarterzeitung(at)stz.zgs.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de

Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: