Alle Storys
Folgen
Keine Story von RheinEnergie AG mehr verpassen.

RheinEnergie AG

Einladung zum Fototermin: Inbetriebnahme der Anstrahlung der mittelalterlichen Stadtmauer am Hansaring, Mittwoch, 27.Oktober 2021, 18:30 Uhr

Ein Dokument

Gemeinsam mit dem Verein Leuchtendes Köln, der Firma Trilux und der Stadt Köln hat die RheinEnergie eine neue Anstahlung der mittelalterlichen Stadtmauer am Hansaring realisiert. Das Projekt ist Teil des Lichtmasterplans Köln. Damit sollen die mittelalterlichen Befestigungsanlagen in der Lichtfarbe sowie der Anstrahlungsart einheitlich beleuchtet werden.

Bei dem Fototermin aktivieren der Leiter des Amtes für Verkehrsmanagement der Stadt Köln, Patric Stieler, sowie die Leiterin Bau / Instandhaltung Anlagen der RheinEnergie, Uta Synder, die Antrahlung am Hansaring und erläutern die Hintergründe des Projektes.

Zur Berichterstattung in Wort und Bild laden wir Sie herzlich ein.

Mittwoch, 27. Oktober 2021, 18:30 Uhr

Hansaplatz, 50670 Köln

Wir freuen uns, wenn Sie Zeit zur Teilnahme finden.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen vorab gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Christoph Preuß I Eugen Ott

RheinEnergie AG
Parkgürtel 24, 50823 Köln
Telefon 0221 178-3035
http://www.rheinenergie.com presse@rheinenergie.com

Vorstand:

Dr. Dieter Steinkamp, Vorsitzender
Susanne Fabry
Birgit Lichtenstein
Achim Südmeier
Vorsitzender des Aufsichtsrates:
Bernd Petelkau
Amtsgericht Köln HR B 37 306
Weitere Storys: RheinEnergie AG
Weitere Storys: RheinEnergie AG
  • 18.10.2021 – 14:39

    Köln-Bickendorf: Arbeiten am Gasnetz in der Mathias-Brüggen-Straße

    Die RheinEnergie arbeitet von Mittwoch, 20. Oktober, bis voraussichtlich Donnerstag, 18. November 2021, am Gasnetz in der Mathias-Brüggen-Straße im Kölner Stadtteil Bickendorf. Die Arbeiten finden in der Abbiegespur von der Venloer Straße in die Mathias-Brüggen-Straße statt. Weitere Informationen ...

    Ein Dokument
  • 13.10.2021 – 17:08

    Stromstörung im Kölner Norden

    Nach einer Stromstörung am heutigen Mittwochnachmittag sind Teile von Niehl, Nippes und Riehl derzeit ohne Strom. Techniker der RheinEnergie arbeiten derzeit daran, den Schaden schnellstmöglich zu beheben und alle betroffenen Kunden wieder zu versorgen. Der Grund der Störung ist derzeit noch noch unbekannt. Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen Eugen Ott ...

    Ein Dokument
  • 13.10.2021 – 09:03

    Stromstörung in Hürth-Efferen

    Nach einer Stromstörung am heutigen Mittwochmorgen sind derzeit Teile von Hürth-Efferen ohne Strom. Techniker der RheinEnergie arbeiten derzeit daran, den Schaden schnellstmöglich zu beheben und alle betroffenen Kunden wieder zu versorgen. Der Grund der Störung ist derzeit noch noch unbekannt. Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen Eugen Ott ...

    Ein Dokument