Alle Storys
Folgen
Keine Story von RheinEnergie AG mehr verpassen.

RheinEnergie AG

Einladung zur Inbetriebnahme einer Biogastankstelle, Dienstag, 28.09.2021, 13:30 - 14:30 Uhr

Ein Dokument

Künftig kommen in Köln rund 100 mit klimaneutralem Biogas betankte Nutzfahrzeuge in der Abfuhrlogistik zum Einsatz. Das senkt nicht nur den Ausstoß von Treibhausgasen und Feinstaub, sondern verringert auch die Geräuschbelastung durch die Fahrzeuge. Das Besondere daran: Die Fahrzeuge sammeln und transportieren ihren eigenen Treibstoff. Das ist das Ergebnis einer Partnerschaft zwischen den Abfallwirtschaftsbetrieben Köln GmbH (AWB), der AVG Kompostierung GmbH (AVG), der GVG Rhein-Erft, der REMONDIS Rheinland und der RheinEnergie AG.

Die RheinEnergie hat dazu in den vergangenen Monaten auf dem Gelände der AVG eine neue Biogastankstelle errichtet. Diese wird künftig die Fahrzeuge der beteiligten Recyclingunternehmen mit grünem Kraftstoff versorgen. Das Biogas der Tankstelle entsteht aus Bioabfällen, die über die Entsorgungsbetriebe in die Kompostierung der AVG gelangen.

Die Biogastankstelle und die damit betriebenen Fahrzeuge sind ein wichtiger Baustein des lokalen und regionalen Klimaschutzes.

Zur Inbetriebnahme der Tankstelle laden wir Sie herzlich ein:

Dienstag, 28. September 2021, 13:30– 14:30 Uhr

Geestemünder Straße 20, 50735 Köln

Im Nachgang besteht die Gelegenheit, auf dem AVG-Gelände (500 Meter Luftlinie) die Gerärungsanlage zu besichtigen.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Bender Eugen Ott

Leiter Unternehmenskommunikation. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

RheinEnergie AG
Parkgürtel 24, 50823 Köln
Telefon 0221 178-3035
http://www.rheinenergie.com presse@rheinenergie.com

Vorstand:

Dr. Dieter Steinkamp, Vorsitzender
Susanne Fabry
Birgit Lichtenstein
Achim Südmeier
Vorsitzender des Aufsichtsrates:
Bernd Petelkau
Amtsgericht Köln HR B 37 306
Weitere Storys: RheinEnergie AG
Weitere Storys: RheinEnergie AG
  • 21.09.2021 – 09:13

    Köln-Innenstadt: Arbeiten am Fernwärmenetz in der Gürzenichstraße

    Die RheinEnergie arbeitet von Mittwoch, 22. September, bis voraussichtlich Freitag, 29. Oktober 2021, am Fernwärmenetz in der Gürzenichstraße im Kölner Stadtteil Innenstadt. Die Arbeiten finden im Kreuzungsbereich Gürzenichstraße/Martinstraße auf dem Günter-Wand-Platz statt. Weitere ...

    Ein Dokument
  • 15.09.2021 – 10:59

    Köln-Bayenthal: Arbeiten am Trinkwassernetz in der Schönhauserstraße

    Die RheinEnergie arbeitet von Montag, 20. September, bis Samstag, 2. Oktober 2021, am Trinkwassernetz in der Schönhauserstraße im Kölner Stadtteil Bayenthal. Die Arbeiten finden in Höhe der Hausnummer 29 statt. Weitere Informationen entnehmen Sie der beigefügten Pressemitteilung. Für Ihre Fragen ...

    Ein Dokument
  • 13.09.2021 – 14:51

    RheinEnergie beliefert ihre Kunden ab 2022 ausschließlich mit Ökostrom

    Der Kölner Energieversorger und -dienstleister RheinEnergie geht einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Klimaneutralität. Vom 1. Januar 2022 an beliefert das Unternehmen alle Bestands- und Neukunden im Privat- und Gewerbesegment ausschließlich mit Ökostrom. Für die Kunden erfolgt die ...

    Ein Dokument