Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband - ADTV

Aufforderung zum Tanz: Neue Zeitschrift für Hobby- und Profitänzer betritt das Parkett

    Hamburg (ots) - Tanzfilme wie "Mad Hot Ballroom", "Rize" und "Rhythm is it!" stehen derzeit hoch im Kurs. Kein Wunder, Tanzen ist wieder gesellschaftsfähig geworden. Das Magazin "TANZ", herausgegeben vom Juli Verlag Hamburg in Kooperation mit dem Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverband e.V. (ADTV), informiert ab sofort alle Tanzbegeisterten über Aktuelles und Wissenswertes rund um das bewegte Thema.

    "Tanz ist ein Telegramm an die Erde mit der Bitte um Aufhebung der Schwerkraft." Altmeister Fred Astaire wusste genau, woher seine Passion für den Tanz rührte. Wenn auch nicht immer mit dessen Meisterschaft, so doch mit der gleichen Leidenschaft gleiten viele Menschen über das Parkett. Ob in Walzerdrehung oder mit erotischem Salsahüftschwung: Tanzen ist in. Das beweisen nicht zuletzt die rund zwei Millionen Mitglieder deutscher Tanzschulen.

    An diese Tanzbegeisterten wendet sich die Illustrierte "TANZ". Die erste Ausgabe widmet sich dem Trendthema "Tango", gibt Tipps für die richtige Frisur und portraitiert den Tangosänger Carlos Gardel. Außerdem im Programm: Exotisches mit "Afghanischen Frauentänzen" und das Society-Thema "Promi-Tanzen" (am 29.10.05 um 20.15 Uhr auf Pro 7).

    Heikle Themen wie "Berührungsängste beim Tanzen" greift das Magazin genauso auf wie die Frage "Was treibt den Mann zum Tanz?" Oder vielmehr: Was hält so viele Männer davon ab?

    Warum nicht nur selber tanzen, sondern auch darüber lesen? Chefredakteurin Dagmar Fischer bringt es auf den Punkt: "Jeder, der tanzt, entdeckt seinen Körper neu. 'TANZ' vermittelt keine Fachinformationen, sondern macht (noch mehr) Lust auf Tanz - in all seinen Facetten."

    "TANZ" erscheint monatlich, kostet im Einzelverkauf 3,50 EUR und im Abonnement (zwölf Hefte) 35,00 Euro inkl. Versand. Das Magazin ist ab November in vielen Tanzschulen des ADTV und im freien Zeitschriftenhandel erhältlich.

Pressekontakt:

Redaktion: defischerhh@t-online.de

Tanzschulinhabervereinigung im ADTV
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Antje Kurz
Telefon: 040 - 500 582 10
E-Mail: presseinfo@tanzen.de

Original-Content von: Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband - ADTV, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband - ADTV

Das könnte Sie auch interessieren: