Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

18.09.2019 – 13:25

Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

"Afrika neu denken" - das senegalesische Forum de St. Louis kommt nach Berlin

Berlin (ots)

Das Forum de St. Louis (FSL) zeigt Afrika im Aufbruch. Die Veranstaltung bringt Multiplikatoren vom afrikanischen Kontinent und der Diaspora aus Wirtschaft, kreativen und digitalen Industrien, Politik und Zivilgesellschaft zusammen, um über Innovation und Kreativität ihres Kontinents in Dialog zu treten.

Afrika lädt ein - das FSL ist eine afrikanische Initiative. Auf dem Programm stehen Panels zu Themen wie Demographie, Nachhaltigkeit und Mobilität, sowie ein Konzert mit westafrikanischen Klängen und einer "Design-Nacht" mit einer Modenschau.

Teilnehmer sind u.a.: Awa Ly, Hamidou Anne, Andre Azoulay, Didier Acouetey, Hamidou Sall, Volker Schlöndorff, Aisha Deme, Mbougar Sarr, Rama Yade, Alioune Sall & mehr

   Termin: 19.09.-21.09. 
   Ort: Berlin 

Zusammen mit dem Forum de St. Louis laden wir Sie hierzu herzlich ein.

Die Veranstaltung findet auf Englisch und Französisch (Simultanübersetzung) statt.

Gerne vermitteln wir Ihnen Interviews Teilnehmern im Vorfeld.

Hintergrund: Gegründet wurde das Forum durch "Unternehmer des Wissens" Amadou Diaw, der sich seit 30 Jahren erfolgreich für die Entwicklung des Bildungsbereichs in Senegal einsetzt. Dieses Forum des Dialogs wird nun auf Europa ausgeweitet. Das Forum bietet die Gelegenheit, im persönlichen Austausch mit Akteuren aus verschiedenen Regionen Afrikas (Schwerpunkt Westafrika) neue Ansätze und Sichtweisen kennenzulernen bzw. zu vertiefen.

Mehr Informationen unter: https://www.freiheit.org/der-senegal-starker-anker-westafrika

Programm in Kürze:

   Donnerstag, 19 September 
   19:00 - 22.00 Uhr 
   Eröffnungszeremonie: 
   "No more walls, Building bridges" 
   Georg Neumann, Jazz Institute, Berlin 
   Freitag, 20 September 
   10:00  - 18:00 Uhr 
   "Ideation, Face to Face & Trios" - Conferences 
   Akademie der Künste 
   21:00 - 24:00 Uhr 
   Abschlusszeremonie 
   Heilig-Kreuz Kirche 
   Samstag, 21 September 
   10:00 - 13:00 Uhr 
   Workshops 
   Palais Populaire 
   Humboldt Universität 

Pressekontakt:

Jordi Razum
Pressestelle der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
Fachbereich Kommunikation
Reinhardtstraße 12, 10117 Berlin
Tel.: +49 30 28 87 78 52
E-Mail: presse@freiheit.org

Original-Content von: Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, übermittelt durch news aktuell