PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Vodafone GmbH mehr verpassen.

07.08.2017 – 10:49

Vodafone GmbH

otelo erhöht Datenvolumen fürs mobile Surfen im Netz von Vodafone

2 Dokumente

- Mehr Megabyte in den otelo Smartphone-Tarifen und Internet-Flats zum gleichen Preis - Von der Datenerhöhung profitieren alle Neu- und Bestandskunden

Düsseldorf, 7. August 2017 - Ab morgen erhöht Vodafones Tochter otelo das Highspeed Datenvolumen dauerhaft in ihren Prepaid Smartphone-Tarifen und Internet-Flats. Neu- und Bestandskunden stehen fürs mobile Surfen dann zwischen 150 und 500 Megabyte mehr zur Verfügung - bei unveränderten Tarifpreisen ab 3,99 Euro.

Aus dem Prepaid-Tarif otelo Smartphone 100 wird der otelo Smartphone 250. Er bietet dann 250 Megabyte - und damit zweieinhalb Mal mehr Datenvolumen als vorher. Dabei bleibt der Preis unverändert. Zu 4,99 Euro stehen neben dem Datenpaket 100 Einheiten für Anrufe und SMS in alle deutschen Netze zur Verfügung. Aus otelo Smartphone 800 wird der otelo Smartphone 1000. Er liefert sogar ein Gigabyte zum gleichen Preis von 7,99 Euro. Zusätzlich enthält er 300 Minuten-/SMS-Einheiten in alle deutschen Netze sowie eine Sprach- und SMS-Flat in die otelo Community.

Mehr Leistung fürs Geld auch in den Internet-Flats

Auch die Daten-Optionen werden aufgewertet. Mit der Internet-Flat 300 erhalten otelo-Kunden zu 3,99 Euro 300 Megabyte fürs mobile Surfen. In der Internet-Flat 1,25 GB stehen 1,25 Gigabyte zur Verfügung. Dabei bleibt die maximal nutzbare Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 21,6 Megabit pro Sekunde unverändert.

Die Tarifleistungen der otelo Tarife und Optionen stehen für vier Wochen zur Verfügung und verlängern sich automatisch, wenn keine Kündigung erfolgt. Inklusiv-Volumen und Inklusiv-Einheiten können nicht nur in Deutschland, sondern auch im EU-Ausland genutzt werden. Sowohl Neu- wie auch Bestandskunden profitieren von der Datenerhöhung.

Vodafone Deutschland ist eines der führenden integrierten
Telekommunikationsunternehmen und zugleich der größte TV-Anbieter der Republik.
Mit seinen 14.000 Mitarbeitern liefert der Konzern Internet, Mobilfunk, Festnetz
und Fernsehen aus einer Hand. Als Gigabit Company treibt Vodafone den
Infrastrukturausbau in Deutschland federführend voran: Mit immer schnelleren
Netzen ebnen die Düsseldorfer Deutschland den Weg in die Gigabit-Gesellschaft -
ob im Festnetz oder im Mobilfunk.

Geschäftskunden bieten die Düsseldorfer ein breites ICT-Portfolio: So vernetzt
Vodafone Menschen und Maschinen, sichert Firmen-Netzwerke sowie Kommunikation
und speichert Daten für Firmen in der deutschen Cloud. Rund 90% aller
DAX-Unternehmen und 15 von 16 Bundesländern haben sich bereits für Vodafone
entschieden. Mit 45,2 Millionen Mobilfunk-Karten, 6,4 Millionen
Festnetz-Breitband-Kunden sowie zahlreichen digitalen Lösungen erwirtschaftet
Vodafone Deutschland einen Jahresumsatz von EUR 11 Milliarden.

Vodafone Deutschland ist die größte Landesgesellschaft der Vodafone Gruppe,
einem der größten Telekommunikationskonzerne der Welt. Der Konzern betreibt
eigene Mobilfunknetze in 26 Ländern und unterhält Partnernetze in weiteren 49
Nationen. In 17 Ländern betreibt die Gruppe eigene Festnetz-Infrastrukturen.
Vodafone hat weltweit rund 523,5 Millionen Mobilfunk- und 18,5 Millionen
Festnetz-Kunden.

Weitere Informationen unter www.vodafone-deutschland.de 

Vodafone Kommunikation
+49 211 533-5500
presse@vodafone.com

Vodafone GmbH. Die gesetzlichen Pflichtangaben finden Sie hier:
vodafone.de/pflichtangaben
Weiteres Material zum Download

Bild: Medieninformation_VF_Brushstroke.png