Sky Deutschland

Mit dem Geld kommen die Katastrophen: Sky präsentiert im März die fünfte Staffel der HBO-Comedy "Silicon Valley"

Silicon Valley - S5 Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/33221 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Sky Deutschland"

Unterföhring (ots) - Nach vielen Rückschlägen mit ihren Start-up-Plänen winkt den skurrilen Tech-Underdogs von "Pied Piper" endlich der langersehnte Durchbruch im hart umkämpften Silicon Valley. Doch mit dem vermeintlichen Erfolg gehen die Probleme für Richard und seine Kollegen erst richtig los.

Sky präsentiert die fünfte Staffel des HBO-Comedy-Krachers parallel zur US-Ausstrahlung in der Nacht vom 25. auf den 26. März in der englischen Originalfassung auf Sky Ticket, Sky Go und Sky On Demand. Die deutsch synchronisierte Fassung wird ab dem 8. Mai auf Sky Atlantic HD ausgestrahlt.

Über "Silicon Valley":

Nach dem Chaos in der vierten Staffel ist für Richard (Thomas Middleditch) und seine "Pied Piper"-Jungs nun endlich der langersehnte Durchbruch in Sicht: Ihr neu konzipiertes dezentrales Internet steht vor seinem Debüt. Und damit winkt den Nerds auch ein satter Finanzregen. Mit dem vielen Geld kommen allerdings auch unvermeidlich mehr Konflikte und Probleme auf alle Beteiligten zu. Richard versucht, als CEO die Fäden zu ziehen, leidet aber unter dem Druck der Verantwortung, zumal die Investoren Ergebnisse sehen wollen. Klar, dass die ewigen Streithähne Dinesh (Kumail Nanjiani) und Gilfoyle (Martin Starr) sich wieder gegenseitig das Leben schwermachen. Der notorische Nichtskönner Big Head (Josh Brenner) stolpert weiter ins Glück.

"Silicon Valley" zeichnet sein reales Vorbild grandios überspitzt nach, gewährt einen humorvollen Blick in die Welt der Genies und somit auch des Wahnsinns. Für Serienschöpfer und Produzent Mike Judge, den Erfinder von "Beavis und Butt-Head", ist der Silicon Valley eine bestens bekannte Welt, in den 80er-Jahren versuchte er wie seine Anti-Helden im Tech-Mekka durchzustarten.

Facts:

Originaltitel: "Silicon Valley", Comedyserie, USA 2017, 5. Staffel, 10 Episoden à ca. 30 Min. Ausführende Produzenten: Mike Judge, Alec Berg. Regie: u.a. Mike Judge, Alec Berg. Darsteller: Thomas Middleditch, Josh Brener, Zach Woods, Kumail Nanijani, Martin Starr, Amanda Crew.

Ausstrahlungstermine:

Staffel fünf startet in der Nacht vom 25. auf den 26. März, parallel zur US-Ausstrahlung im Original auf Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket.

Ab 8. Mai 2018 immer dienstags um 22.25 Uhr, wahlweise auf Deutsch und im Original auf Sky Atlantic HD sowie über Sky On Demand, Sky Go und Sky Online abrufbar. Die Staffeln eins bis vier werden ab 10. April auf Sky Atlantic HD wiederholt.

Über Sky Atlantic HD:

Sky Atlantic HD zeigt die herausragenden Programme von HBO, dem erfolgreichsten US-Premiumsender. Neben bei Kritikern und Zuschauern gleichermaßen beliebten Serien wie "Die Sopranos", "Six Feet Under - Gestorben wird immer" und "The Wire" gibt es exklusive TV-Premieren der neuesten HBO-Produktionen wie "Westworld" und "Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer" zu sehen. Darüber hinaus präsentiert Sky Atlantic HD außergewöhnliche Serien von Showtime, wie z.B. "Billions" oder "Twin Peaks", sowie ausgewählte Produktionen wie "The People v. O.J. Simpson: American Crime Story" und "House of Cards". Alle Serien sind sowohl in Deutsch als auch in englischer Originalfassung verfügbar. Darüber hinaus werden ausgewählte Inhalte plattformunabhängig und auf Abruf über Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket bereitgestellt und können somit völlig flexibel abgerufen werden. Sky Ticket ist als eigenständiger Service - mit monatlicher Laufzeit - der flexible Weg zu Premium-Inhalten von Sky.

Diese Mitteilung ist im Internet unter www.info.sky.de abrufbar. Weitere Informationen finden Sie zudem unter www.sky.de/SiliconValley sowie auf der Facebookseite https://www.facebook.com/SkySerienDE/.

Über Sky Deutschland:

Mit rund 5,2 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von über 2 Milliarden Euro gehört Sky in Deutschland und Österreich zu den führenden Entertainment-Unternehmen. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. 23 Millionen Kunden in sieben Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen (Stand: Dez. 2017).

Pressekontakt:

Sebastian Bütow
External Communications
Tel: 089/9958 6868
sebastian.buetow@sky.de

Kontakt für Fotomaterial:
Margit Schulzke
Picture Department
Tel: 089/9958 6847
picture.management.skyde@sky.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: