Sky Deutschland

DEL-Finale Adler Mannheim gegen München Barons live auf PREMIERE WORLD Harald Birk: "Barons Goalie Rousson kann im Play-off mehr aus sich herausholen!"

    München (ots) - Meister der Jahre ´97, ´98 und ´99 gegen
amtierenden Titelträger - im Finale der Deutsche Eishockey-Liga
stehen sich mit Adler Mannheim und München Barons die erfolgreichsten
DEL-Teams der vergangenen Jahre gegenüber. Start des Traumfinales ist
bereits am Ostersamstag, 14. April. PREMIERE WORLD zeigt die erste
Finalpartie (ab 14.30 Uhr) und alle folgenden Begegnungen des Finales
live. Moderatoren beim ersten Endspiel im Eisstadion am
Friedrichspark sind Peter Kohl und PREMIERE WORLD-Experte Harald
Birk. Michael Leopold kommentiert die Begegnung.
    
    Die Leistungskurve beider Teams verlief in der regulären Saison
gegenläufig: Die Tabellenführung der Barone bröckelte im Jahr 2001
Punkt um Punkt, am Ende stand immerhin noch Platz drei in der
Vorrundentabelle zu Buche. Mannheim konnte im neuen Jahr richtig
durchstarten und sicherte sich den ersten Platz nach der Vorrunde.
    
    In den Play-offs hatten beide Mannschaften ihre Schwierigkeiten:
Die Adler lieferten sich im Viertelfinale mit Berlin Capitals im
wahrsten Sinne des Wortes einen heißen Kampf (Endstand 3:2), setzten
sich gegen Hannover allerdings locker durch (3:0). Die Münchner
überstanden die Viertefinalhürde Oberhausen mühelos (3:0), mussten im
Halbfinalduell mit Kassel (3:1) aber ihr bestes Eishockey zeigen.
    
    Für PREMIERE WORLD-Experte Harald Birk spielen auch im Finale die
Torhüter beider Teams eine entscheidende Rolle: "Der Münchner Keeper
Boris Rousson kann im Play-off mehr aus sich heraus holen. Die Barons
an sich sind eine Play-off-Mannschafft, das haben sie auch in diesem
Jahr wieder gezeigt." Die Adler sind für Birk zwar Favorit, in Sachen
Torhüter sieht der ehemalige Nationalspieler aber ein Problem:
"Mannheim hat sicher den talentierteren Kader. Adler-Goalie Mike
Rosati wird von Trainer Stewart aber auch schon mal nach zwei Toren
vom Eis genommen und das ist nicht gut für sein Selbstvertrauen!"
    
    Die Übertragungen des DEL-Finales auf PREMIERE WORLD:
    
    Samstag, 14. April:    Spiel 1 live ab 14.30 Uhr (Bully 15.00 Uhr)
    Montag, 16. April:      Spiel 2 live ab 14.30 Uhr (Bully 15.00 Uhr)
    Mittwoch, 18. April:  Spiel 3 live ab 19.00 Uhr (Bully 19.30 Uhr)
    Freitag, 20. April:    mögliches Spiel 4 live ab 19.30 Uhr (Bully
                                        20.00 Uhr)
    Sonntag, 22. April:    mögliches Spiel 5 live ab 14.30 Uhr (Bully
                                        15.00 Uhr)
    
ots Originaltext: PREMIERE WORLD
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen:
Matthias Winter
PREMIERE WORLD Sport-PR
Tel.: 089/9958-6372 Fax: 089/9958-6369

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: