PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Sky Deutschland mehr verpassen.

10.08.2011 – 10:06

Sky Deutschland

Deutschland lacht "Ha, Ha!": Repräsentative Emnid-Umfrage zum Thema "Lachen" im Auftrag von Sky

München (ots)

   -	Gut jeder zweite Deutsche (61,6 Prozent) bevorzugt offenes "Ha, 
Ha!" / Wohlhabende tendieren zum "He, He!" (30,2 Prozent) / Out: Das 
klassische Weihnachtsmann-Lachen "Ho, Ho!" (2,3 Prozent) nur in 
Generation 50+ verbreitet (9,8 Prozent) -	Berliner sind 
"Schenkelklopfer": 61,1 Prozent schlagen beim Lachen auf Schenkel 
(32,6 Prozent), Gegenstände (18,3 Prozent) und andere Personen (10,2 
Prozent) / Andere Bundesländer eher "gewaltfreie" Lachzonen -	 
Repräsentative Emnid-Umfrage anlässlich der Comedy-Programmierung 
"Schenkelklopfer - Hollywoods Top 5 Comedians" vom 11. bis 14. August
auf Sky 

Wenn Deutschland lacht, dann "Ha, Ha!" Dies ergab eine repräsentative Emnid-Umfrage im Auftrag von Sky. Anlässlich der Event-Programmierung "Die Schenkelklopfer - Hollywoods Top 5 Comedians" vom 11. bis 14. August wollte der Abo-TV-Sender mehr über das Lachverhalten der Deutschen wissen. Das Umfrageergebnis brachte aufschlussreiche Erkenntnisse. So ist das klassische Weihnachtsmann-Lachen "Ho, Ho!" reine Generationssache: Ist dieser Lachstil in der Gesamtbevölkerung eher eine Randerscheinung (2,3 Prozent), so bedient sich bei den Über-50-Jährigen noch jeder Zehnte (9,8 Prozent) davon. Anders verhält es sich mit dem "He, He!", dem Wohlstands-Lachen. Knapp jeder Dritte (30,2 Prozent) mit einem Haushaltsnettoeinkommen von über 2000 Euro pflegt diese Art zu lachen. Bei einem Haushaltsnettoeinkommen von weniger als 1000 Euro lassen sich nur noch 3,7 Prozent zu einem "He, He!" hinreißen.

Im zweiten Teil der Umfrage wollte Emnid im Auftrag von Sky wissen, wie handgreiflich die Deutschen beim Lachen werden. Hier zeigten sich einzig die Berliner verhaltensauffällig: 61,1 Prozent der Hauptstädter schlagen beim Lachen entweder auf Schenkel (32,6 Prozent), Gegenstände (18,3 Prozent) oder andere Personen (10,2 Prozent). In anderen Bundesländern herrscht vergleichweise "gewaltfreie" Lachzone: Während in Berlin mit 34,1 Prozent nur ein Drittel der Bevölkerung ein Handausholen jeglicher Art beim Lachen ablehnt, so tun dies beispielsweise in Bayern schon zwei Drittel (62,6 Prozent).

Sky lässt im August die Comedy-Korken knallen: Beim großen Special "Die Schenkelklopfer - Hollywoods Top 5 Comedians" geben sich vier Tage lang die lustigsten Comedy-Asse der Traumfabrik die Ehre. Mit dabei sind Adam Sandler und Kevin James in "Chuck & Larry - Wie Feuer und Flamme" (Sky Cinema/HD, 11.8., 20.15 Uhr), Vince Vaughn und Ben Stiller in "Voll auf die Nüsse" (Sky Cinema/HD, 11.8., 22.10 Uhr) und "Starsky & Hutch" (Sky Cinema/HD, 13.8., 23.40 Uhr) und Owen Wilson in "Alles erlaubt - Eine Woche ohne Regeln" (Sky Select/HD, 11.8., variable Startzeiten). Vince Vaughn sorgt außerdem in "All Inclusive" (Sky Cinema/HD, 12.8., 22.15 Uhr) für Lacher, sowie Ben Stiller in "Zoolander" (Sky Cinema/HD, 13.8., 22.10 Uhr). Spaßkanone Adam Sandler rockt das Comedy-Parkett auch noch in "Leg Dich nicht mit Zohan an" (Sky Cinema/HD, 13.8., 20.15 Uhr) und "Meine erfundene Frau" (Sky Select/HD, 12. - 14.8., variable Startzeiten).

Sendetermine (Sky Cinema/HD, wenn nicht anders angegeben): "Chuck & Larry - Wie Feuer und Flamme"", 11.8., 20.15 Uhr "Voll auf die Nüsse", 11.8., 22.10 Uhr "Alles erlaubt - Eine Woche ohne Regeln", 11.8., rund um die Uhr bestellbar, Sky Select HD "All inclusive", 12.8., 22.15 Uhr "Zoolander", 13.8., 22.10 Uhr "Leg Dich nicht mit Zohan an", 13.8., 20.15 Uhr "Meine erfundene Frau", 12. bis 14.8., rund um die Uhr, Sky Select HD

Weitere Informationen sowie diese Meldung finden Sie auch auf info.sky.de.

Pressekontakt:

Tobias Tringali
Sky Deutschland
Senior Manager Consumer Communications
Tel.: +49 (0)89 9958 6342
tobias.tringali@sky.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Sky Deutschland
Weitere Storys: Sky Deutschland