Sky Deutschland

PREMIERE WORLD-Umfrage: 41% sehen Kiefer als "Becker-Erben"
Tommy Haas mit den besten Chancen bei den US Open

    München (ots) - Gestern starteten in Flushing Meadows die US Open (täglich live auf PREMIERE WORLD). Zum letzten Grand Slam des Jahres stellte der deutsche Tennissender Nummer Eins (über 700 Stunden Live-Tennis pro Jahr) den Usern seines Online-Angebots (www.premiereworld.de) drei Fragen zur Lage des deutschen Tennis'.

    Nachdem Boris Becker seine Karriere letztes Jahr in Wimbledon beendete, ist die Position der unumstrittenen Nummer Eins im deutschen Herrentennis vakant. Nahezu 41% der PREMIERE WORLD-Online-User halten Nicolas Kiefer für den aussichtsreichsten Kandidaten auf den "Becker-Thron". Tommy Haas sehen 37% der Teilnehmer als langfristigen Spitzenreiter. Mit beträchtlichem Abstand folgen die Wimbledon-Überaschung Alexander Popp (8%) und David Prinosil (3%). Tommy Haas hat damit Boden gut gemacht, denn vor dem Grand Slam in Wimbledon sahen nur 18% der Teilnehmer einer PREMIERE WORLD-Umfrage (26. Juni) den in Florida lebenden Deutschen als zukünftige Nummer Eins- hinter Kiefer und Prinosil. Nach einer bisher durchwachsenen Saison 2000 beurteilt die Mehrheit der Voting-Teilnehmer die Gesamtsituation kritisch: Knapp 91% sehen das deutsche Herrentennis in der Krise.

    Unter den deutschen Spielern werden Tommy Haas die besten Chancen in Flushing Meadows eingeräumt. 44% der PREMIERE WORLD-Online-User gehen davon aus, dass der 22-Jährige bei den US Open am weitesten kommt. Ihm folgt Nicolas Kiefer (33%). Für Alexander Popp votieren 7% der Teilnehmer, für David Prinosil 4%.

    PREMIERE WORLD überträgt insgesamt 154 Stunden live vom letzten Grand Slam des Jahres. Die Sendungen werden durch das PREMIERE WORLD-Online-Angebot unter www.premiereworld.de mit einem Ergebnisdienst und Zusatzinformationen ergänzt. Gerd Szepanski, Herbert Gogel, Elmar Paulke, Michael Körner und Herbert Steffe begleiten die US Open als Kommentatoren, Matthias Stach und Michaela Sachenbacher als Moderatoren sowie Patrik Kühnen als Experte.

    Die Übertragungszeiten:
    Mittwoch, 30.08.2000            16.55 - 05.00 Uhr live      1. bis 8.
Tag: 2-feedig; bis 4.9.
    bis Donnerstag, 07.09.2000  bei Day-Sessions 2-feedig
    Freitag, 08.09.2000              16.55 - 00.00 Uhr live      12. Tag
    Sonnabend, 09.09.2000          16.55 - 01.00 Uhr live      13. Tag:
Finale Damen, Halbfinals Herren
    Sonntag, 10.09.2000              18.45 - 01.00 Uhr live      14. Tag:
Finale Herren


ots Originaltext: PREMIERE WORLD
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen:
Arne Reinbold
Sport-PR
PREMIERE WORLD
Tel:089/9958-6366
Fax.089/9958-6369

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: