Das könnte Sie auch interessieren:

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

Vierschanzentournee: Das Finale live im ZDF

Mainz (ots) - Das Abschlussspringen der Vierschanzentournee 2018/2019 in Bischofshofen/Österreich ist der ...

27.06.2000 – 15:03

Sky Deutschland

Premiere World Formel 1
Premiere World setzt in der Formel 1 wieder auf den Multikanal
Beim Großen Preis von Frankreich vier Rennperspektiven auf einem Bildschirm

    München (ots)

Die PREMIERE WORLD-Zuschauer haben beim Großen Preis von Frankreich wieder den vollen Formel 1-Durchblick. Beim Rennen in Magny-Cours kommt erstmals in dieser Saison der Multikanal zum Einsatz. Mit diesem Kanal können die PREMIERE WORLD-Abonnenten vier verschiedene Rennperspektiven auf einem Bildschirm gleichzeitig verfolgen.

    Reifenwechsel in der Boxengasse, das Geschehen im Verfolgerfeld, das Rennen aus der On-Board-Perspektive oder das Supersignal als Überblick - die gesamte Renn-Action auf einem Bildschirm. Dazu der fachkundige Kommentar der Formel 1-Experten Jacques Schulz und Marc Surer. Der Multikanal bietet die Alternative zum Zapping durch die einzelnen Rennperspektiven, mit vier Bildern auf einem Bildschirm verpasst der Zuschauer nichts mehr - purer Renngenuss auf PREMIERE WORLD.

    Das volle Formel 1-Erlebnis bei PREMIERE WORLD startet schon am Freitag, 30. Juni, mit der Berichterstattung zum ersten freien Training (live ab 10.45 Uhr). Am Rennsonntag melden sich aus dem PREMIERE WORLD-Formel 1-Studio am Nürburgring dann Jörg Wontorra und Hans Joachim Stuck, Moderator vor Ort ist Wolfgang Rother.

    Die PREMIERE WORLD Live-Übertragungen im Überblick:

    Freitag, 30. Juni:         1. Freies Training 10.45 Uhr - 12.20 Uhr live     2. Freies Training 12.45 Uhr - 14.20 Uhr live  

    Samstag, 01. Juli:     3.+4. Freies Training 08.45 Uhr - 11.20 Uhr live     Qualifikation 12.45 Uhr - 14.30 Uhr live

    Sonntag, 02. Juli:     Warm-Up 09.15 Uhr - 10.30 Uhr live     F1 Racing Club 12.30 Uhr - 13.00 Uhr live     F1 Inside 13.00 Uhr - 14.00 Uhr live (Vorberichte aus dem     Fahrerlager)     F1 Das Rennen 14.00 Uhr - 16.00 Uhr live     F1 Racing Club 16.00 Uhr - 17.00 Uhr live (Analysen und     Interviews)

ots Originaltext: Premiere World
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen:
Sven Kaatz Sport-PR PREMIERE WORLD
Tel: 089/9958-6374
Fax. 089/9958-6370

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Sky Deutschland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Sky Deutschland