Das könnte Sie auch interessieren:

Finale! Wer gewinnt die erste Staffel von "The Voice Senior"? Das TV-Publikum entscheidet live in SAT.1 - am Freitag um 20:15 Uhr

Unterföhring (ots) - Rock'n'Roller vs. Soul-Lady. Opern-Liebhaber vs. Schlagerfan. Whitney Houston vs. Marlene ...

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

Hypebeasts 2018: Was ist noch heiß, was verbrannt? - Neue Ausgabe von treibstoff: Das Magazin von news aktuell

Hamburg (ots) - Die neue Ausgabe von treibstoff ist erschienen (4/18). Im Magazin der dpa-Tochter news ...

28.03.2000 – 10:48

Sky Deutschland

"Zum Jubeln ist die Zahl zu hoch": O. W. Fischer wird 85
PREMIERE WORLD ehrt den Schauspieler mit einer Sonderreihe

    München (ots)

"Ich werde meinen Geburtstag mit gebührendem Schweigen begehen. Zum Jubeln ist die Zahl zu hoch", kündigt O. W. Fischer an, der am Samstag, den 1. April, 85 Jahre alt wird. In sechs Filmen erinnert PREMIERE WORLD an das schauspielerische Schaffen des Österreichers. Auf dem Programm von FILMPALAST, dem Kanal für deutsche und internationale Klassiker, stehen unter anderem Fischers Erfolge HERRSCHER OHNE KRONE und EL HAKIM.

    Im Interview mit PREMIERE WORLD bekennt O. W. Fischer: "Karriere war nie wichtig für mich. Wenn ich auf mein Leben zurückblicke, hätte ich viel früher wissenschaftlich gearbeitet. Heute sieht mein Alltag wie der eines alten Einsiedlers aus. Aber etwas anderes strebe ich auch nicht an." Fischer, der zurückgezogen am Luganer See lebt, beschäftigt sich mit philosophischen Fragen und Hypnose. Jungen Menschen rät O. W. Fischer, ihrem eigenen Gesetz zu gehorchen. "Nichts anderes macht froh. Verstand und Vernunft gehören eher in Steuererklärungen."

  In den 50er-Jahren war O. W. Fischer einer der höchstbezahlten Stars des deutschen Kinos. Zu seinen Partnerinnen gehörten Maria Schell und Ruth Leuwerik. Mehrfach wurde Fischer mit nationalen und internationalen Filmpreisen ausgezeichnet. Auf alle ist er stolz: "Sie haben mich mit meinem Schicksal versöhnt, das eine schwere Schule war."

    Samstag, 1. April     10.45 Uhr: TRIUMPH DER LIEBE     20.30 Uhr: HERRSCHER OHNE KRONE

    Sonntag, 2. April     12.25 Uhr: EL HAKIM

    Montag, 3. April     09.05 Uhr: SIEBEN BRIEFE     10.30 Uhr: DIE SCHWARZE LORELEI     20.30 Uhr: GLÜCK UNTERWEGS

ots Originaltext: PREMIERE WORLD
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen                                        Fotomaterial
Ute Mikolajczak                                Claudia Walting
Programm-PR                                      Bildredaktion
PREMIERE WORLD                                 PREMIERE WORLD
Telefon    089/9958-6373                  Telefon      089/9958-6823
Fax          089/9958-6379                  Fax          089/9958-6809

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Sky Deutschland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung