Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von TUI Deutschland GmbH mehr verpassen.

28.02.2020 – 17:00

TUI Deutschland GmbH

TUI kümmert sich: Mehr Sicherheit bei Reisebuchungen
Kostenlose Stornomöglichkeit bis 14 Tage vor Abreise

Hannover (ots)

Reisen stehen bei den Deutschen hoch im Kurs. Sie haben Lust auf Reisen und wollen andere Länder kennenlernen. Die Ausbreitung des Coronavirus verunsichert derzeit Urlauber. "Die Reiseentscheidung können wir unseren Urlaubern nicht abnehmen. Wir können ihnen jedoch die Gewissheit eines hochprofessionellen Krisenmanagements und ab sofort auch die Sicherheit beim Buchen geben", so Marek Andryszak, Vorsitzender der Geschäftsführung TUI Deutschland. Sollten Urlauber ihre Reise aufgrund des Coronavirus nicht antreten wollen, können sie ihre Buchung bis 14 Tage vor Abreise bis zum 30. April kostenlos umbuchen oder stornieren. Das gilt für alle Neubuchungen vom 29. Februar bis einschließlich 18. April. "Die Pauschalreise ist die sicherste Form des Reisens. Wer bei uns eine Pauschalreise bucht, bucht damit auch ein Stück Sicherheit. Mit dieser Maßnahme und unserem professionellen und zertifizierten Krisen- und Sicherheitsmanagement bieten wir Urlaubern einen klaren Mehrwert", bestätigt Andryszak. Gleichzeitig will TUI damit auch ihre Reisebüropartner in dieser beratungsintensiven Zeit bestmöglich unterstützen.

Info: Sicherheit bei der Buchung bietet TUI in allen Reisebüros mit dem TUI-Zeichen und online unter www.tui.com für Neubuchungen der Veranstalter TUI Deutschland und airtours bis einschließlich 18. April. Dies gilt für den Reisezeitraum bis 31. Oktober. XTUI sowie Buchungen mit Linienflügen sind davon ausgenommen.

Diese Meldung finden Sie auch im Pressebereich unter www.tuigroup.com.

Pressekontakt:

Aage Dünhaupt, Tel. +49(0)511 9727-124

Original-Content von: TUI Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TUI Deutschland GmbH
Weitere Meldungen: TUI Deutschland GmbH