Das könnte Sie auch interessieren:

Frauen ist Karriere wichtiger als Männern

Hamburg (ots) - Karriere machen ist den weiblichen PR-Profis wichtiger als ihren männlichen Kollegen. Das ...

Zwei Auszeichnungen beim Bayerischen Fernsehpreis für Sky Produktionen

Unterföhring (ots) - - Der Sonderpreis der Jury für das Sky Original "Das Boot" - Axel Brüggemann gewinnt ...

Bundespräsident Steinmeier ehrt die Jugend forscht Bundessieger 2019

Hamburg/Chemnitz (ots) - Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler in Chemnitz ausgezeichnet Die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von caatoosee ag i.L.

21.11.2000 – 08:53

caatoosee ag i.L.

ots Ad hoc-Service: caatoosee AG caatoosee steigert Konzern Umsatz um 296%

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich -----------------------------------------------------

    Stuttgart (ots Ad hoc-Service) -      caatoosee steigert Konzern
Umsatz um 296%

    Die caatoosee ag, Spezialist für Informations-Logistik und Data Networking, verzeichnete im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres 2000/2001 (01.04. bis 30.09.) ein dynamisches Umsatzwachstum um 296% auf 10,6 Mio. DM (Vj.: 2,7 Mio. DM). Diese Umsatzsteigerung ist auf die erfolgreiche Abwicklung von Großprojekten im Kerngeschäft sowie durch die reibungslose Integration der im ersten Halbjahr getätigten Akquisitionen zurückzuführen. Im zweiten Quartal des Berichtszeitraums erhöhte sich der Umsatz im Vergleich zum ersten Quartal um 39% auf 6,2 Mio. DM.

    Getragen wurde das starke Umsatzwachstum insbesondere von der wachsenden Nach- frage nach Plattformlösungen und der erfolgreichen Umsetzung des Geschäftsmo- dells der caatoosee ag. Dazu gehörten u.a. die Implementierung einer Event- Plattform für die zur Bertelsmann-Gruppe zählende 0-Rai GmbH, die Fertig- stellung einer Online-Plattform für das Internet-Portal db business-direct der Deutschen Bank AG sowie der Projektstart einer Plattform-Lösung für die Datev eG.

    In den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2000/2001 erzielte der Konzern ein EBITDA von -2,5Mio. DM. Unter Berücksichtigung der Abschreibungen von 2,1 Mio. DM (davon 1,6 Mio. DM Goodwill-Abschreibungen) ergab sich ein EBIT von -4,6 Mio. DM. Dieser Verlust wurde insbesondere durch Wertpapiererträge kompensiert. Die caatoosee ag erwirtschaftete ein Ergebnis vor Ertragssteuern (EBT) von 0,6 Mio. DM und ein Periodenergebnis von 0,2 Mio. DM. Daraus resul- tierte ein Ergebnis je Aktie von 0,01 Euro.

    Die Ertragssituation wurde insbesondere durch erhöhte Kosten für den planmäßig starken Mitarbeiteraufbau beeinflusst. So wurde die Anzahl der Mitarbeiter im Produktionsbereich vor allem an den Standorten Prag, Zagreb sowie in Temesvar (Rumänien) gegenüber dem Vorjahr von 31 auf 120 erhöht. Darüber hinaus baute caatoosee Vertrieb und Marketing deutlich aus. Zum Stichtag 30.09.2000 beschäf- tigte caatoosee im Konzern insgesamt 237 Vollzeitarbeitskräfte.

    Die caatoosee ag wird ihre strategische Ausrichtung im zweiten Halbjahr des Geschäftsjahres weiter optimieren und das Produkt- und Dienstleistungsportfolio der Gruppe konzernweit integrieren. Die Gesellschaft erwartet, die positive Umsatzentwicklung fortschreiben und die gesetzten Umsatz- und Ertragsziele erreichen zu können.

    Weitere Informationen:

    caatoosee ag Morgen Walke Scior Martin Wenk Dr. Lutz Golsch Panoramastrasse 11 Lurgialle 5 70174 Stuttgart 60439 Frankfurt Tel: +49-711-22288-240 Tel: +49-69-95154-134 Fax: +49-711-22288-100 Fax: +49-69-95154-201 Email: martin.wenk@caatoosee.com Email: l.golsch@morgen-walke.de Web: http://www.caatoosee.com

    Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Original-Content von: caatoosee ag i.L., übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von caatoosee ag i.L.
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung