PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Der Tagesspiegel mehr verpassen.

17.03.2017 – 12:48

Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Maschinenbaupräsident zu Trump: Protektionismus würde uns böse treffen

Berlin (ots)

Die deutschen Maschinenbauer sehen die weltpolitische Lage mit wachsender Sorge. Carl Martin Welcker, Präsident des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), warnt vor dem "Gift der Abschottungsmaßnahmen". Anlässlich des Besuchs von Bundeskanzlerin Angela Merkel in den USA sagte Welcker dem Tagesspiegel (Freitagausgabe), "Protektionismus würde uns böse treffen". "Erst America first, dann Englands Rückzug und demnächst vielleicht ein Referendum in Frankreich - vor dieser ansteckenden Krankheit haben wir Angst, denn 75 Prozent unserer Produkte verkaufen wir jenseits der deutschen Grenze", sagte Welcker dem Tagesspiegel.

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Wirtschaftsredaktion, Telefon: 030/29021-14604

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Kontaktdaten anzeigen

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Der Tagesspiegel
Weitere Storys: Der Tagesspiegel