Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Der Tagesspiegel

26.11.2008 – 18:22

Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Kritik am Millionengehalt für Wiedeking

    Berlin (ots)

Das mutmaßliche 100-Millionen-Euro-Jahreseinkommen von Porsche-Chef Wendelin Wiedeking ist in der Politik auf Unverständnis gestoßen. "Schlicht nicht angemessen" sei das Einkommen, sagt der Sozialexperte der CDU im Bundestag, Willi Zylajew, dem Tagesspiegel (Donnerstagausgabe). Klaus Ernst, Vizechef der Linkspartei, kritisierte die Summe als "uferlos". Vorsichtig äußerte sich Rainer Brüderle, Vizechef der FDP-Bundestagsfraktion: "Ob das Jahreseinkommen angemessen ist, müssen die Eigentümer und Mitarbeiter bewerten". Angesichts der   Wirtschaftskrise sei Wiedeking einer der letzten Profiteure der Finanzmarktblase. "Im nächsten Jahr wird sicher auch Porsche die Rezession zu spüren bekommen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Herrn Wiedekings Einkommen diese unglaubliche Höhe halten wird", sagte der FDP-Politiker dem Tagesspiegel.

    Rückfragen bitte an Der Tagesspiegel, Wirtschaftsredaktion, 030-26009260

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-308
Fax: 030-260 09-622
cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel
Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel