Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ProSieben

12.07.2004 – 13:10

ProSieben

Die ProSieben-Magazine und –Shows am Dienstag, 13. Juli 2004

    München (ots) –
    
    "Zacherl - Einfach kochen!"
    Die frechste Show rund um den Kochtopf
    montags bis freitags um 10.55 Uhr
    Moderation: Ralf Zacherl
    
    * Gegrilltes Gemüse mit Fazzoletti
    
    http://www.ProSieben.de/wissen/zacherl/, ProSieben Text Seite 415
    Ulrike Spindler, Tel. +49 [89] 9507-1167, Fax -91167,
    ulrike.spindler@ProSieben.de
        
  
    "AVENZIO - Schöner leben!"
    Das informative Mittagsmagazin
    montags bis freitags um 12.00 Uhr
    Moderation: Daniela Fuß
    Themen u. a.:
    
    * "Der AVENZIO-Garten", Folge sieben
    Gärtner Walter Löffler macht im "AVENZIO"-Garten den Weg frei: Er
    legt einen
    Pfad aus Betonplatten an, um die beiden Terrassen zu verbinden.
    Danach lässt er Lagerfeuer-Romantik aufkommen.
    
    * "Reportage", Folge sieben: "Der Schrebergarten von Familie
    Lietz-Rost"
    Weil Zäune in der Schrebergarten-Kolonie verboten sind, kommt Mama
Jeanette heute ganz schön ins Schwitzen: Anderthalb Tonnen Erde
müssen verschoben werden, um einen kleinen Begrenzungs-Wall zum
Nachbargrundstück aufzuschütten.
    
    * "Deko-Tipp": Verschönerung einer Grillecke
    "AVENZIO"-Deko-Künstlerin Bine Brändle verschönert die neu gebaute
Grillstelle von Daniela Lendzio mit kreativen Basteleien. Und sie
sorgt dafür, dass nicht nur der Grill festlich aussieht, sondern auch
im gesamten Garten Feierstimmung aufkommt ...
    
    * "Beauty": Kosmetik aus dem Garten
    Kosmetikerin Nadine Bauer zeigt, wie man mit Pflanzen aus dem
heimischen Garten ganz einfach eigene Beauty-Produkte herstellen
kann. Salatkräuter, so manch vermeintliches Unkraut oder auch Torf
enthalten wertvolle Wirkstoffe, die man perfekt für die Schönheit
einsetzen kann. Ob als Gesichtsmaske, Hauttonikum oder Zahnpasta, die
Naturmittel wirken wahre Wunder ...
    
    http://www.ProSieben.de/wissen/avenzio/, ProSieben Text Seite 417
    Dagmar Müller, Tel. +49 [89] 9507-1185, Fax -91185,
    dagmar.mueller@ProSieben.de
    
    
    "SAM" - das Mittagsmagazin
    montags bis freitags um 13.00 Uhr
    Moderation: Silvia Laubenbacher
    Themen u.a.:
    
    * Reihenhaus-Attacke
    Familie Mayer lebt seit zwei Jahren in Gückingen bei Limburg. Die
Musterfamilie mit Mama, Papa und drei Kindern hat keine Feinde - das
dachten die Mayers zumindest. Denn ein halbes Jahr nach ihrem Einzug
begann eine unheimliche Terror-Serie gegen sie: Auto- und
Motorrad-Reifen wurden zerstochen, Scheiben wurden eingeworfen - und
das immer wieder. Auch der Nachbar ist von der Serie betroffen - man
fackelte seinen Carport ab. Wer dahinter steckt, weiß niemand. Selbst
die Polizei ist ratlos ...
    
    * Mondscheinkind Daniel
    Xeroderma Pigmentosum - wer unter dieser Krankheit leidet, kann
nicht in die Sonne gehen. Bei jedem Kontakt mit UV-Strahlung bilden
sich lebensgefährliche Hauttumore, die operativ entfernt werden
müssen. Daniel ist ein so genanntes Mondscheinkind. Als müsste er
nicht schon genug Leid ertragen, verweigert ihm nun die Krankenkasse
die Zahlung eines Medikaments, das seine Beschwerden in den letzten
drei Jahren lindern konnte. Daniels Eltern können die hohen Kosten
für die Medizin aber nicht tragen - deshalb verklagen sie die
Krankenversicherung ...
    
    http://www.ProSieben.de/wissen/sam/, ProSieben Text Seite 402
    Dagmar Müller, Tel. +49 [89] 9507-1185, Fax -91185,
    dagmar.mueller@ProSieben.de
    
        
    "Arabella"
    montags bis freitags um 14.00 Uhr
    Moderation: Arabella Kiesbauer
    Thema:
    
    * "Das Geständnis" bei "Arabella"
    
    * Liebe oder Lüge: "Welcher Mann spielt mit Deinen Gefühlen?"
    
    http://www.ProSieben.de/talk/arabella/, ProSieben Text Seite 391
    Marcus Fontana, Tel. +49 [89] 9507-1142, Fax -91142,
    marcus.fontana@ProSieben.de
    
    
    "S.O.S. - Style & Home"
    ServiceTainment-Magazin
    montags bis freitags um 16.00 Uhr
    Themen:
    
    * "Home - S.O.S." mit Sylvia Bommes: WG-Küche, Teil zwei
    Das "Home-S.O.S."-Team besucht Claudia Leue in Berlin. Die
Studentin möchte ihren zwei Mitbewohnern eine Freude machen, da sie
ihr im vergangenen Jahr beim Einzug geholfen haben. Problemzone der
WG: die Küche. Der Gemeinschaftsraum ist ungemütlich und
unordentlich, die Möblierung ist teilweise reif für den Sperrmüll.
Auch am Tag erlebt das "Home - S.O.S."-Team einige Überraschungen ...
    
    * "Style - S.O.S." mit Susann Atwell: Locke
    Tanja ist Schwesternschülerin - daher braucht sie sich im Job
keine Gedanken um ihr Outfit zu machen. In der Freizeit hingegen hat
sie häufig Probleme: Die 18-Jährige glaubt nämlich, sie sei zu dick.
Moderatorin Susann Atwell und Mode-Experte Hubertus Regout zeigen
Tanja mit verschiedenen Klamotten, dass sie sich um ihre Figur
überhaupt keine Sorgen machen muss. Außerdem bekommt Tanja eine
lockige Hochsteck-Frisur ...
    
    * "Do it Yourself - S.O.S." mit Sonya Kraus: Formel-1-Zimmer
    Patrice ist absoluter Formel-1-Fan - wenn er ein Auto sieht oder
in einem sitzt, ist er glücklich. Deshalb hat er sich auch ein
Formel-1-Bett und Regale in Form von Zapfsäulen zugelegt. Doch die
stehen noch im Möbellager. Denn Patrices Frau Claudia besteht darauf,
erst das Zimmer renoviert zu haben, bevor ihr die neue Einrichtung
ins Haus kommt. Und weil keiner so richtig Hand anlegen will, rücken
Sonya Kraus und ihr "Do it Yourself - S.O.S."-Team an ...
    
    http://www.ProSieben.de/wissen/sos, ProSieben Text Seite 401
    Ulrike Spindler, Tel. +49 [89] 9507-1167, Fax -91167,
    ulrike.spindler@ProSieben.de
        

    
    "taff." - das erste Boulevard-Magazin am Abend
    montags bis freitags um 17.00 Uhr
    Moderation: Miriam Pielhau und Dominik Bachmair
    Themen u.a.:
    
    * Gefährlicher Beruf: Krokodil-Jäger
    Rob Bredl hat einen gefährlichen Beruf: Er ist Krokodil-Jäger.
Doch er liebt seine Tiere und würde niemals eines davon grundlos
töten. Leidenschaft, Wagemut und absolutes Wissen über Reptilien
zeichnen ihn aus ...
    
    * "Ghostrider"
    Mit einer fast 500 PS starken Suzuki ist der "Ghostrider" auf
Schwedens Landstraßen unterwegs. Am liebsten jedoch fährt er Rennen
mit der Stockholmer Polizei. Seit vier Jahren versuchen die
Gesetzeshüter dem Motorrad-Wahnsinn ein Ende zu setzen. Doch noch
immer ist die Identität des "Ghostriders" unbekannt. Brisant: Jedes
seiner riskanten Manöver wird mittlerweile mit sechs Kameras
aufgezeichnet und später auf dem Schwarzmarkt als DVD verkauft ...
    
    * Designer der Stars
    Dean und Dan Caten sind eineiige Zwillinge und von Beruf
Mode-Designer. Popstars wie Madonna, Lenny Kravitz, Justin Timberlake
und Beyoncé Knowles lieben ihre Kreationen. Dabei haben sie bis
letztes Jahr offiziell noch ausschließlich für Männer Kleidung
entworfen. "taff." hat die beiden bei ihrer Show in Mailand besucht
...
    
    http://www.ProSieben.de/wissen/taff/, ProSieben Text Seite 405
    Dagmar Müller, Tel. +49 [89] 9507-1185, Fax -91185,
    dagmar.mueller@ProSieben.de
    
    
    "Galileo" - das Wissensmagazin
    montags bis freitags um 19.25 Uhr
    Moderation: Aiman Abdallah
    Themen u.a.:
    
    * High-Heels-Herstellung
    Kein Stiletto ist ihnen zu hoch, keine Sandalette zu sexy und
nicht einmal Blasen und Druckstellen bringen sie von ihrer
Leidenschaft ab: Frauen mit Schuhtick. Vielen Männern verdrehen sie
auch den Kopf mit ihren sexy High Heels. "Galileo" zeigt, wie
Schuhmacher so einen Stöckelschuh in Dutzenden von Arbeitsschritten
herstellen und was physiologisch vor sich geht, wenn eine Frau in
High Heels schlüpft ...
    
    * Pororoca - Die Mega-Welle
    Die Indios fürchten sie, eine Handvoll Weltklasse-Surfer sehen in
ihr den letzten Kick: die Pororoca - eine vier Meter hohe Welle, die
den Amazonas bis zu 650 Kilometer weit hinaufrollt. Verantwortlich
für das Naturphänomen ist der Voll- bzw. Neumond, der die
Wassermassen anzieht und zu so genannten Springfluten führt. Wenn im
März noch das Ende der Trockenzeit sowie die Tag- und Nachtgleiche
dazukommen, fällt die Pororoca besonders gewaltig aus. "Galileo"
zeigt, wie die Welle entsteht, welche Folgen sie für Menschen und
Tiere entlang des Flusses hat und wie Surfer mit ihrer Hilfe einen
neuen Weltrekord aufstellen wollen ...
    
    * "Krawuttkes Nachbarn": Klebende Frischhaltefolie
    Wer Frischhaltefolie von der Rolle ziehen will, erlebt oft, dass
sie sich nicht von der Rolle ziehen lässt. "Krawuttkes Nachbarn"
wissen sich da zu helfen ...
    
    http://www.ProSieben.de/wissen/galileo/, ProSieben Text Seite 408
    Dagmar Müller, Tel. +49 [89] 9507-1185, Fax -91185,
    dagmar.mueller@ProSieben.de
    
    
      "Die Alm" - Promischweiß und Edelweiß
    montags bis freitags um 20.15 Uhr
    samstags und sonntags um 22.15 Uhr
    Moderation: Sonya Kraus und Elton
    
    * Zickenalarm in Südtirol
    Nach dem Zickenalarm zwischen Andrea Kempter und Kader Loth,
schafft es die Edel-Tussi aus dem Big-Brother-Haus vielleicht, durch
einen Sprung in die Güllegrube wieder Sympathien im Team an sich zu
ziehen. Wenn sie sich am Montagabend überwindet, leicht bekleidet ins
stinkende Fass zu springen, avanciert sie vielleicht schon bald zur
Alm-Heldin.
    
    http://www.ProSieben.de/comedy/die_alm/
    Petra Werner, Tel. +49 [89] 9507-1169, Fax -91169,
    petra.werner@ProSieben.de
        
    
    "Die Hausbau-Promis - Schuften für den RED NOSE DAY"
    Dienstag, 13. Juli 2004, um 22.35 Uhr
    Moderation: Barbara Schöneberger
    
    * Keine Pause für die Promis
    Das Fundament für die Villa im brandenburgischen Plaue ist bereits
fertiggestellt. Doch Barbara Schöneberger treibt die Promis an,
fleißig weiter zu bauen. Das fertige Haus wird nach Fertigstellung
verkauft werden und der Erlös der ProSieben-Charity RED NOSE DAY zu
Gute kommen ...
    
    www.ProSieben.de/wissen/hausbaupromis
    Ulrike Spindler, Tel. +49 [89] 9507-1167, Fax -91167,
    ulrike.spindler@ProSieben.de
    
  
    
    "BIZZ" Job - Geld - Leben
    Dienstag, 13. Juli 2004, um 23.25 Uhr
    Moderation: Stefan Gödde
    
    * Elektrisierend: Collien Fernandes testet umweltfreundliche
    City-Flitzer
    Collien Fernandes - dieser Name steht für 165 Zentimeter
knisternde Erotik. Ob es aber auch dann knistert, wenn sich die
TV-Moderatorin auf strombetriebene Roller setzt, wird sich im
"BIZZ"-Test herausstellen. Der Vorteil der E-Roller: Sie sind
umweltverträglich, flott und jederzeit wieder aufladbar. Collien
Fernandes probiert drei verschiedene Modelle aus und macht dabei -
natürlich - eine bezaubernde Figur ...
    
    * Gefährlich: Eine Spezialeinheit im Kampf gegen
    Jugendkriminalität
    Anja und Samira sind zwei von nur drei Polizistinnen, die bei der
Berliner Spezialeinheit "Operative Gruppe Jugendgewalt" (OGJ)
arbeiten. Diese Sondertruppe hat sich auf den Kampf gegen Jugend- und
Bandenkriminalität spezialisiert. Schlägereien zwischen Jugendgangs
gehören ebenso zu ihrem Alltag wie mit Drogen dealende Kinder. Die
"BIZZ"-Reporter waren mit den Beamten auf Streife in den
Problembezirken der Hauptstadt ...
    
    * Nervenaufreibend: Der tägliche Knöllchen-Kampf
    Knöllchen-Stadt Köln: In keiner deutschen Stadt gibt es so wenig
freie Parkplätze wie in der Rheinmetropole - jährlich verteilt das
Ordnungsamt rund 700.000 Verwarnungen an Falschparker. Jede Menge zu
tun für "Politesse" Claudia Florian-Schittner und ihren Kollegen
Andreas Steinmetz. Doch auch Markus Noss aus Frankfurt hat bei seinem
Job kaum eine freie Minute. Er arbeitet für ein Abschleppunternehmen
in "Mainhattan". "BIZZ" hat das Trio bei ihrem Kampf gegen das Chaos
auf deutschen Straßen begleitet ...
    
    http://www.ProSieben.de/wissen/bizz/, ProSieben Text Seite 410
    Dagmar Müller, Tel. +49 [89] 9507-1185, Fax -91185,
    dagmar.mueller@ProSieben.de


ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell