ProSieben

"Klassenfahrt" (AT) mit (un-) gehörigen Nebenwirkungen

    München (ots) -

    Drehstart der frivol-spritzigen TV-Komödie, die jedes Register     zieht / In den Hauptrollen des Movies "made by ProSieben":     Josefine Preuß, Marlon Kittel und Kostja Ullmann / Regie führt     Komödienexperte Lars Montag

    Heute beginnen in Hamburg und Umgebung die Dreharbeiten zu "Klassenfahrt" (AT). Regie führt Lars Montag, der für ProSieben bereits erfolgreich "Wen küsst die Braut" und "Küssen verboten, baggern erlaubt" in Szene setzte. Im Mittelpunkt der spritzigen Komödie stehen Nessi (Josefine Preuß) und der lässige Erik von Brückenstein (Marlon Kittel). Die taffe Klassensprecherin und der "Neue" liefern sich einen Rosenkrieg, der nicht nur die Lehrer, sondern auch ihre Mitschüler in den Wahnsinn treibt ...

    Nicht Rom, Paris oder Florenz - die Klassenfahrt der 10 c geht ins "spektakuläre" Sauerland. Schuld an dem Ganzen ist Nessie, die Klassensprecherin. Sie hat das öde Reiseziel mal kurz als Schülerwunsch angegeben, weil sie sich selbst eine Tour ins Ausland nicht leisten kann. Dass sie sich damit nicht unbedingt Freunde macht, ist klar. Bereits bei der Ankunft im Landschulheim werden die Kriegsbeile ausgegraben. Der neue Mitschüler Erik von Brückenstein enttarnt vor versammelter Mannschaft Nessies Geheimnis ihrer "vollen" Brüste. Mit dieser Aktion punktet der Neuling zwar bei den Jungs, handelt sich aber bei Nessi eine blutende Nase ein. Damit nicht genug: Nessi schwört ewige Rache. Sogar ihr treu ergebenen Kumpel Tobi (Kostja Ullmann) muss daran glauben und wird als Komplize zum Rachefeldzug eingesetzt ...

    "Klassenfahrt" (AT) ist eine Produktion der Multimedia Film- und Fernsehproduktion GmbH im Auftrag von ProSieben. Ausführender Produzent ist Valentin Holch ("Alphateam"). Verantwortlicher Redakteur bei ProSieben ist Christian Balz. Die Dreharbeiten in Hamburg und Umgebung dauern voraussichtlich bis 9. August 2004.

ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Fragen:

ProSieben Television GmbH
Kommunikation/PR
Petra Hinteneder
Tel. +49 [89] 9507-1171
Fax  +49 [89] 9507-91171
petra.hinteneder@ProSieben.de
http://presselounge.ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: