ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Mittwoch, den 10. April 2002

    München (ots) -
    "SAM" - das Mittagsmagazin
    täglich um 13.00 Uhr
    Moderation: Silvia Laubenbacher
    Themen u.a.:
    
    * Fahrradanhänger für Kinder
    Während Fahrradanhänger für Kinder noch vor wenigen Jahren als
absolute Exoten auf deutschen Straßen galten, sieht man sie
mittlerweile häufig. Die regendichten Gefährte mit den getönten
Scheiben gelten als sehr sicher: Crashtests zeigen, dass Kinder bei
einem Unfall im herkömmlichen Fahrrad-Kindersitz fast ungeschützt
gegen das Auto prallen. In einem Anhänger hingegen bleiben die
angeschnallten Insassen meist unversehrt. "SAM" hat die
Transportmöglichkeit für die Kleinsten genauer unter die Lupe
genommen.
    
    * Dicker Rainer schlank operiert
    Rainer T. aß aus Liebeskummer, bis der Bauch des 240-Kilo-Mannes
platzte. Es bestand Lebensgefahr! Erst nachdem er fast 90 Kilogramm
abgespeckt hatte, konnte er in der Berliner Charité operiert werden.
Dazu musste Rainer mit 20 Litern Berliner Luft "aufgepumpt" werden.
"SAM" zeigt die Operation exklusiv.
    
    http://www.prosieben.de/wissen/sam/, Videotext Seite 390
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
Kathrin.Suda@ProSieben.de
    
      "taff." - das erste Boulevard-Magazin am Abend
    täglich um 17.00 Uhr
    Moderation: Miriam Pielhau und Dominik Bachmair
    Themen u.a.:
    
    * Babycasting
    Immer mehr Mütter lassen ihre Kinder bereits im Babyalter von
Agenturen casten. Eine von ihnen ist die Art-Directorin Sandra Uzsko.
Vor der Geburt von Jannes vor acht Monaten war sie selbst in der
Werbebranche tätig. Jetzt schickt sie ihren kleinen Sohn vor die
Kamera, er war bereits in einem ProSieben-Movie zu sehen. "taff."
begleitet das Duo bei einem Casting für die Firma Steif.
    
    * Die Tatortkommissare - Auf Spurensuche mit der Kripo Rostock
    Einbruch, schwerer Diebstahl, Mord ... Was für andere nach Krimi
klingt, ist für Iris Güldenpfennig und Volker Kretzig Berufsalltag.
Die beiden gehören zu einer Spezialeinheit der Kripo Rostock. Der so
genannte "Zentrale Kriminaldauerdienst", kurz ZKD, ist rund um die
Uhr im Einsatz. Wenn sich Iris Güldenpfennig und Volker Kretzig auf
den Weg machen, handelt es sich fast immer um ein besonders schwer
wiegendes Delikt. Einbrüche, Raubüberfälle und Mord fallen in ihr
Ressort. "taff." begleitet die Beamten bei der Spurensicherung und
ihren Ermittlungen.
    
    http://www.prosieben.de/wissen/taff/, Videotext Seite 385
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
Kathrin.Suda@ProSieben.de
    
    
    "Galileo" - das Wissensmagazin
    täglich um 19.30 Uhr
    Moderation: Aiman Abdallah
    Themen u.a.:
    
    * Zahnpasta - ihre streng geheime Herstellung
    Fast 3000 Stunden unseres Lebens verbringen wir mit Zähneputzen.
Unsere Vorfahren pflegten ihre Zähne mit Sand, Asche, Salz oder
speziellen Wurzeln. Zahnpasta, wie wir sie kennen, gibt es erst seit
Mitte des 19. Jahrhunderts. Ein Amerikaner mixte die erste Creme in
New York. Heute existieren über 100 verschiedene Marken und Sorten.
Jede Mischung hat ihr eigenes, streng geheimes Rezept. Chemische
Pulver wie Xantham Gum, Aluminiumhydroxid und Calciumkarbonat sind
der Grundstoff. Wie aber kommen z.B. die Streifen in die Paste?
"Galileo" über die Geheimnisse der Herstellung ...
    
    * Dinos auf der Autobahn - Schwertransport der Urzeitriesen
    Auf zwei Tiefladern kommen Tyrannosaurus Rex und sein Gefolge in
Kaiserslautern an. Allerdings ist der König der Urzeitriesen von der
Reise aus Hannover ein wenig mitgenommen. Er hat sozusagen den Kopf
unter dem Arm, sonst hätte er nicht durch die Autobahnbrücken
gepasst. Zusammen mit sechzig anderen lebensgroßen Dinos bezieht
Tyranno seine Sommerresidenz auf dem Gelände der Gartenschau in
Kaiserslautern, dort nimmt er an der größten wissenschaftlichen
Dinosaurierausstellung Europas teil. Am 19. April 2002 öffnet sie
ihre Pforten.
    
    * "Fragen kostet was"
    "Galileo" fragt Prominente: Wie viele Kilometer misst der
Erdumfang? Ob der ehemalige Arbeitsminister Norbert Blüm,
Musikproduzent Ralf Siegel, die Moderatoren Kai Pflaume und Jörg
Draeger sowie Modezar Rudolph Moshammer die richtige Antwort kennen?
    
    http://www.prosieben.de/wissen/galileo/, Videotext Seite 395
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
Kathrin.Suda@ProSieben.de
    
    
    Die "ProSieben Reportage"
    jeden Mittwoch um 23.15 Uhr
    Thema:
    
    Die Tatortkommissare -
    Auf Spurensuche mit der Kripo Rostock
    
    Einbruch, schwerer Diebstahl, Mord ... was für andere nach Krimi
klingt, ist für Iris Güldenpfennig und Volker Kretzig Berufsalltag.
Die beiden gehören zu einer Spezialeinheit der Kripo Rostock.
    
    Der so genannte "Zentrale Kriminaldauerdienst", kurz ZKD, ist rund
um die Uhr im Einsatz. Wenn sich Iris Güldenpfennig und Volker
Kretzig auf den Weg machen, handelt es sich fast immer um ein
besonders schwer wiegendes Delikt. Einbrüche, Raubüberfälle und Mord
fallen in ihr Ressort. Die 35-Jährige und ihr 40-jähriger Kollege
"fahren" am Tatort den "ersten Angriff", wie es im Fachjargon heißt:
vorläufige Festnahmen, erste Vernehmungen, eine provisorische
Rekonstruktion des Tathergangs, die Suche nach Spuren ... Das
kleinste Detail kann ein wichtiger Hinweis auf den Täter sein und zur
Aufklärung des Falls beitragen. Jedes potenzielle Beweisstück wird im
Labor mit modernsten Methoden, z.B. DNA- oder Faserspurenanalyse,
untersucht.
    
    Redakteurin Christina Duveneck ist eine Woche lang mit Iris
Güldenpfennig und Volker Kretzig für die "ProSieben Reportage"
unterwegs. Sie berichtet über den Berufsalltag der beiden Rostocker
Tatortkommissare und auch darüber, ob die beiden es schaffen, privat
ein ganz normales Leben zu führen.
    
    http://www.prosieben.de/wissen/taff/, Videotext Seite 385
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
Kathrin.Suda@ProSieben.de
    
    
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: