PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ProSieben mehr verpassen.

21.03.2002 – 11:33

ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Freitag, den 22. März 2002

München (ots)

   "SAM" - das Mittagsmagazin
   täglich um 13.00 Uhr
   Moderation: Silvia Laubenbacher
   Themen u.a.:
  • Hollywood im Shopping-Fieber Einkaufen wie die Stars - da ist das Ausgefallene normal und das Beste gerade gut genug. Wer in der internationalen Fashion-Szene Rang und Namen hat, besitzt auf L.A.s Flaniermeile Nummer eins eine Filiale. "Oscar"-Reporterin Susann Atwell stattete ganz nach dem Motto "Shop 'til you drop" den angesagtesten Boutiquen der Film-Metropole einen Besuch ab.
  • Unschuldig in der Todeszelle Die Deutsche Kerstin Cameron saß in Tansania ein Jahr unschuldig in der Todeszelle. Die Anklage lautete auf Mord an ihrem Ehemann Cliff. Nach 42 Verhandlungstagen wurde sie freigesprochen. Heute lebt die 41-Jährige wieder in Deutschland, in der Nähe von Siegen. Die vierfache Mutter ist seelig über jeden neuen Tag, den sie mit ihren Kinder verbringen kann. Denn in der Todeszelle erlebte Kerstin Cameron die Hölle: Willkür, Schmutz und Demütigungen.
http://www.prosieben.de/wissen/sam/, Videotext Seite 390
   Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
Kathrin.Suda@ProSieben.de
"taff." - das erste Boulevard-Magazin am Abend
   täglich um 17.00 Uhr
   Moderation: Miriam Pielhau und Dominik Bachmair
   Themen:
  • Hollywood nach dem 11. September Die Ereignisse des 11. Septembers haben die Welt verändert - auch die Welt des Kinos. Nach dem Anschlag kündigte Hollywood an, neu über Gewalt in Filmen nachzudenken und prophezeite eine Zeit der ruhigen, besinnlichen Produktionen. Doch das Gegenteil ist eingetreten: Im US-Kino geht es kriegerischer und patriotischer zu denn je.
  • Susanns Kleid Ein Traum in blau von ESCADA - das ist Susann Atwells Wahl für ihren großen Auftritt in der "Oscar"-Nacht. Der Clou des Modells: Der Stoff ist an der Taille transparent und gewährt verführerische Einblicke ...
http://www.prosieben.de/wissen/taff/, Videotext Seite 385
   Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
Kathrin.Suda@ProSieben.de
"Galileo" - das Wissensmagazin
   täglich um 19.30 Uhr
   Moderation: Aiman Abdallah
   Themen u.a.:
  • Schwerstarbeit für gute Bilder - Knochenjob Steadycam-Operator Tilman Büttner ist Steadycam-Operator, d.h. er arbeitet mit einer 40 Kilogramm schweren Kamera. Ob Spielfilm oder Videoclip - wenn möglichst ruhige Aufnahmen von unebenem Gelände benötigt werden, sind Spezialisten wie er gefragt. Etwa 80.000 Euro kostet die Ausrüstung, die Kamera nicht mit gerechnet. Büttner über die Risiken seines Berufes: "40 Kilo sind ganz schön schwer! Wenn man sich überschätzt, kommt es schnell zu einem Bandscheibenvorfall, und dann kann es passieren, dass man seinen Beruf aufgeben muss."
  • Logistischer Kraftakt in den Alpen - Beach am Berg Der Snowboardweltcup ist das Top-Ereignis im österreichischen Murau. 600 Helfer bereiten das Funsport-Event vor. Highlight der Veranstaltung: ein Riesenschwimmbad direkt auf der Piste. Gespeist wird es mit Schmelzwasser aus den Bergen, das, wenn es im Pool ankommt, gerade mal vier Grad warm ist. Cheforganisator Christian Lercher steht nun vor dem Problem, 100.000 Liter Wasser auf badetaugliche 20 Grad zu erwärmen. Beach am Berg - ein logistischer Kraftakt, der den Machern 600.000 Euro wert ist.
  • Blutsauger auf sanften Schwingen - Mythos Fledermaus Südamerikanische Vampirfledermäuse saugen bis zu zwei Schnapsgläser Blut täglich. Ihre bevorzugten Opfer sind Kühe und Pferde. Europäische Fledermäuse hingegen verspeisen ausschließlich Insekten - bis zu 250.000 pro Jahr. Beide Arten sind nachtaktiv und fangen ihre Beute im Flug. Dabei orientieren sie sich mit Hilfe des Ultraschall-Echos.
http://www.prosieben.de/wissen/galileo/, Videotext Seite 395
   Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
Kathrin.Suda@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: ProSieben
Weitere Storys: ProSieben