ProSieben

Jamie Lee Curtis kehrt zurück in "Halloween: H20"

    München (ots) -
    
    ProSieben zeigt den nervenaufreibenden Thriller mit Jamie Lee
Curtis, Josh Hartnett und Michelle Williams - am Samstag, 9. Februar
2002, um 22.00 Uhr zum ersten Mal im Free-TV
        
    20 Jahre sind vergangen, seit der Serienkiller Michael Myers zum
ersten Mal seiner Schwester Laurie (Jamie Lee Curtis) nachjagte.
Diese arbeitet indessen unter dem Decknamen Keri Tate als Direktorin
an einer Privatschule. Doch die Vergangenheit holt Laurie/Keri immer
wieder ein. Sie versucht, ihre Angstzustände in Alkohol zu ertränken
- ohne Erfolg. Keiner glaubt ihr, dass es den gesichtslosen Killer
mit dem langen Messer noch gibt, auch ihr rebellischer Sohn John
(Josh Hartnett) nicht. Als John in der Halloween-Nacht mit Freunden
in der Schule feiert, geschehen beunruhigende Dinge ...
    
    Hintergrund:
    
    "Halloween: H20" ist der siebte Film in der Horrorfilm-Reihe um
den Killer Michael Myers. John Carpenters Original von 1978 zählt zu
den Stil bildenden Klassikern des Genres. Die Sensation bei
"Halloween: H20" ist die von Kritik und Publikum gefeierte Rückkehr
von Jamie Lee Curtis, die nach dem zweiten Teil von 1981 an keinem
der folgenden Sequels mitwirkte. Und auch die Nachwuchstalente Josh
Hartnett ("Pearl Harbor", 2001) und Michelle Williams ("Dawson's
Creek", seit 1998, samstags auf ProSieben) überzeugen.
    
    
    "Halloween: H20" (OT: dito)
    Zum ersten Mal im Free-TV
    USA 1998
    Regie: Steve Miner
    Genre: Thriller
    
    Bildmaterial über OBS
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Fragen:

ProSieben Television GmbH
Kommunikation/PR
Peter Esch
Tel. 089/9507-1177, Fax -1194
Peter.Esch@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: