ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Wochenende, 29. und 30. Dezember 2001

    München (ots) -          "CinemaxX TV" - das Kinomagazin     Sonntag, 30. Dezember 2001, um 11.30Uhr     Moderation: Andrea Kempter     Filmbesprechungen u.a.:          *  Die Ahnungslosen     Regie: Ferzan Ozpetek     Darsteller: Margherita Buy, Andrea Renzi, Stefano Accorsi          Antonia (Margherita Buy) ist seit zehn Jahren mit Massimo (Andrea Renzi) glücklich verheiratet. Als er bei einem Autounfall ums Leben kommt, verschließt sie sich völlig in ihrem Schmerz, bis sie zufällig herausfindet, dass Massimo seit vielen Jahren eine Affäre hatte. Auf der Suche nach der vermeintlichen Nebenbuhlerin folgt die nächste Überraschung - die "andere" ist ein Mann, Michele (Stefano Accorsi) ...          *  Rock Star     Regie: Stephen Herek     Darsteller: Mark Wahlberg, Jennifer Aniston, Jason Flemyng

    Chris Cole (Mark Wahlberg) ist leidenschaftlicher Fan der
Heavy-Metal-Formation "Steel Dragon". Mit seiner eigenen Band "Bood
Pollution" spielt Chris alle ihre Songs nach, denn zum großen Kummer
seiner Freundin und Managerin Emily (Jennifer Aniston) hat er es
irgendwann aufgegeben, eigene Songs zu schreiben. Doch dann bekommt
Chris plötzlich die Chance, von der alle Musiker träumen: Er soll
"Steel-Dragon"-Frontmann Bobby Beers (Jason Flemyng) ersetzen. Für
Chris beginnt ein Abenteuer aus Sex, Drugs & Rock'n'Roll. Über Nacht
wird er zum Star, der ultimative Metal-Gott. Doch an der Spitze des
Ruhms und am Ende aller Träume angekommen, hat er mehr verloren als
gewonnen ...
    
    
    http://www.ProSieben.de/CinemaxX, Videotext Seite 416
    Stefan Scheuring, Tel. 089/9507-1178, Fax -1190,
stefan.scheuring@ProSieben.de
    
      "Welt der Wunder" - das Dokumagazin
    Sonntag, 30. Dezember 2001, um 19.00 Uhr
    Moderator: Hendrik Hey
    Themen u.a.:
    
    * Sprengungen
    Ob einfache Gebäude, Brücken oder riesige Hochhäuser - für die
meisten Bauwerke kommt irgendwann der Tag, an dem sie moderneren
Kreationen weichen sollen. Dann müssen die Kolosse vom Erdboden
verschwinden - ein riskantes Unternehmen. "Welt der Wunder" begleitet
ein Sprengteam bei seiner Arbeit: Ein riesiger Braunkohlebagger nahe
Görlitz soll gesprengt werden. Jeder Handgriff muss bei den
Vorbereitungen stimmen. Abweichungen vom Zeitplan, zum Beispiel durch
Wetterkapriolen, machen die Sprengung zu einem äußerst aufwändigen
Unterfangen. Was für den Leihen aussieht wie Zerstörungswut, ist
Präzisionsarbeit, die bis ins kleinste Detail durchgeplant ist.
    
    * Tricks gegen Kälte
    Um zu überleben, muss sich jedes Tier seiner Umwelt anpassen. So
trotzen auch die Bewohner der Polarregionen den extremen
Minustemperaturen ihrer Umgebung. Gerade an den Polen, wo die
Quecksilbersäule im Winter bis auf minus 70 Grad Celsius sinkt, hat
die Evolution über Jahrmillionen wahre Meister des Kälteschutzes
hervorgebracht: Wedellrobben, Pinguine, Eisbären und Polarfüchse.
Neben ihren physiologischen Merkmalen, wie zum Beispiel der
kälteisolierenden, dicken Speckschicht des Walrosses, wirken sie dem
Erfrieren auch durch ihr Verhalten entgegen. Pinguine etwa schützen
sich vor eisigen Polarwinden durch die Bildung von Brutkolonien.
    
    * Lachen
    Eine ungewöhnliche Visite in der chirurgischen Station der Lachner
Kinderklinik in München: Zwei Klinikclowns besuchen einmal pro Woche
die kleinen Patienten, um sie zum Lachen zu bringen. Lachen hat in
unserer Gesellschaft eine wichtige Bedeutung: Es ist ein Zeichen von
Anerkennung und Sympathie. Außerdem ist Lachen gesund.
Wissenschaftler bestätigen, dass Lachen Stress abbaut, unser
Immunsystem stärkt, sowie entzündungshemmend und schmerzstillend
wirkt. Zusätzlich erhöht es den Gasaustausch der Lungen um das Drei-
bis Vierfache.
    
    * Die Alpen
    In der Mitte Europas ragt ein gewaltiges Gebirge empor: die Alpen.
Sie erreichen Höhen von bis zu 4500 Metern. Der Mont Blanc ist mit
4808 Metern ihr höchster Gipfel. Doch wie entsteht solch ein Gebirge?
Der Ursprung der Alpen lässt sich bis zum Äquator zurückverfolgen. Im
Laufe der Erdgeschichte haben die Alpen etwa die Hälfte ihrer Masse
verloren. Allerdings wachsen sie zur Zeit wieder um etwa einen
Millimeter pro Jahr. Für ganz Europa stellen die Alpen ein wichtiges
Süßwasserreservoir dar, vielen verschiedenen Tierarten bieten sie
Heimat und Lebensraum.
    
    http://www.ProSieben.de/wunder, Videotext Seite 375
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
kathrin.suda@ProSieben.de
    
    
    "FOCUS TV" - das Infomagazin
    Sonntag, 30. Dezember 2001, um 23.05 Uhr
    Moderatorin: Christiane Gerboth
    Themen u.a.:
    
    * Zwischen Strich und Straße: Das Leben obdachloser Jugendlicher
in Berlin
    Berlin, Bahnhof Zoo - ein Platz, den die Polizeistatistik als
sogenannten "gefährlichen Ort" einstuft: dreimal so viele Straftaten
wie im Hauptstadt-Durchschnitt. Bahnhof Zoo, das ist auch das
"Zuhause" der Straßenkinder von Berlin. Schätzungsweise 1500
Jugendliche leben in der Hauptstadt ohne ein festes Dach über den
Kopf. Ein Großteil des erbettelten Geldes landet unmittelbar beim
nächsten Drogendealer. Speed, Ecstasy und Marihuana gehören auf der
Straße ebenso zum Alltag wie der Schwulenstrich direkt hinter dem
Bahnhofsgebäude. Genau hier lungerten vor 25 Jahren schon Christiane
F. und ihre Freunde herum. Heute das gleiche Bild wie damals. 13- bis
17-Jährige bieten ihre Dienste an. Der Sozialdienst ist überfordert.
"FOCUS TV" über die Straßenkinder von Berlin und ihre Wünsche für das
neue Jahr.

    * Las Vegas in Südafrika: Hinter den Kulissen des Spielerparadieses von Sun City     Die Anschläge vom 11. September 2001 haben die Lust auf Fernreisen nachhaltig gebremst. Weil aber gerade in der kalten Jahreszeit der Sonnenhunger der Deutschen nach wie vor groß ist, sind Ausweich-Ziele gefragt. Ganz vorne dabei: Südafrika. Das Land am Kap bietet nicht nur angenehme Bade-Temperaturen, sondern neben aller Exotik auch gute und relativ sichere touristische Infrastrukturen zu günstigen Preisen - der Verfall der Landeswährung macht es möglich. Und selbst wer den Glanz und Glamour von Las Vegas sucht, wird fündig: Sun City heißt das Spielerparadies unter afrikanischer Sonne. Mit Luxussuiten, Zockertischen und 30 Grad im Schatten erinnert fast alles an das amerikanische Original. Nur dass es hier statt weißer Tiger Elefanten zu sehen gibt.

    * Prosit Neujahr - aber womit? Champagner, Sekt, Prosecco - der große "FOCUS TV"-Test.     Prosit Neujahr! In ganz Deutschland knallen an Silvester wieder die Korken, und mit edlem Schaumwein wird das neue Jahr begrüßt. Doch was sollte im Glas sein? Perlendes aus deutschen Landen oder doch lieber Exklusives aus der Champagne? Glaubt man den Berichten des Einzelhandels, liegen die Produkte unserer französischen Nachbarn auch in diesem Jahr wieder weit vorne. Dabei muss es nicht immer Champagner sein - auch einheimische Winzer verstehen durchaus ihr Handwerk. "FOCUS TV" und die große Champagner-, Sekt- und Prosecco-Verkostung.

    * Zweimal werden wir noch wach - Der Euro-Countdown und wie
Schwarzgeldbesitzer ihre Mark los werden wollen
    Mit dem Ansturm auf die Euro-Starter-Kits bei den Banken und
Sparkassen hat die neue Währung bereits vor Weihnachten einen
fulminanten Einstand gefeiert. Doch jetzt wird es ernst: Noch zwei
Tage sind es bis zum 1. Januar 2002, dem Tag Null der
Euro-Zeitrechnung. Für viele Deutsche bedeutet dies nicht nur
Abschied nehmen von der Deutschen Mark, sondern auch vom mühsam am
Finanzamt vorbei angesparten Schwarzgeld. Nicht nur große
Verbrauchermärkte werben ganz offensiv um die Ersparnisse, auch die
Anbieter von Luxusartikeln wie Schmuck oder teuren Autos verzeichnen
eine wachsende Zahl von Interessenten, die den Kaufpreis gerne in bar
auf den Tresen legen. "FOCUS TV" hat sich umgehört und war als
Schwarzgeld-Lieferant - wen wundert es - stets willkommen.
    
    http://www.ProSieben.de/focustv, Videotext Seite 373
    Stefan Scheuring, Tel. 089/9507-1178, Fax -1190,
stefan.scheuring@ProSieben.de
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: