ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Donnerstag, den 19. April 2001

    München (ots) -
    
      "s.a.m." - die Stunde am Mittag
    täglich um 13.00 Uhr
    Moderation: Silvia Laubenbacher
    Themen u.a.:
    
    * Vier Monate im Koma - an eine Rettung der 16-jährigen Tanja
    glaubte niemand mehr. Bei einem Autounfall war sie meterhoch durch
    die Luft geschleudert worden, mehrere Stunden musste sie
    wiederbelebt werden. Vor allem eine geplatzte Ader im Hirnbereich
    bereitete den Medizinern große Sorgen: Die Schädeldecke wurde in
    einer komplizierten Operation geöffnet. Heute ist Tanja wieder
    gesund.
    
    * Wunder-BH
    Wohin mit Portemonnaie und Lippenstift beim Ausgehen? "s.a.m."
    testet den neuen Wunder-BH, der Platz für "mehr" bietet.
    
    
    http://www.ProSieben.de/sam, Videotext Seite 390
    Andreas Voith, Tel. 089/9507-1167, Fax -1190,
    andreas.voith@ProSieben.de
    
    
    
      "taff." - das erste Boulevard-Magazin am Abend
    täglich um 17.00 Uhr
    Moderation: Anna Bosch und Stefan Pinnow
    Themen u.a.:
    
    * "Supergirls": Kika Raacke
    "taff." stellt Kika Raacke, die einzige Promi-Türsteherin
    Deutschlands, vor. Sie entscheidet, wer in der "Lizard Lounge",
    Münchens neuem In-Club, mitfeiern darf - und wer draußen bleiben
    muss.
    
    * Hypnose bei Magersucht
    Zwölf Jahre lang war Petra Seiler magersüchtig - zuletzt wog sie
    nur noch 28 Kilo. Eine Hypnosetherapie rettete ihr das Leben.
    
    
    http://www.ProSieben.de/taff, Videotext Seite 385
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
    kathrin.suda@ProSieben.de
    
    
    
    "Galileo" - das Wissensmagazin
    täglich um 19.30 Uhr
    Moderation: Aiman Abdallah
    Thema u.a.:
    
    * Killerviren aus dem Labor
    Vor kurzem haben Gen-Wissenschaftler zufällig ein Virus
    entwickelt, das Mäuse tötet. Virenforscher Professor Alexander
    Kekulé aus Halle warnt davor, dass bei solchen Experimenten auch
    Krankheitserreger entstehen können, die für den Menschen    
    gefährlich sind.
    
    
    http://www.ProSieben.de/galileo, Videotext Seite 395
    Stefan Scheuring, Tel. 089/9507-1178, Fax -1190,
    stefan.scheuring@ProSieben.de
    
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: