ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Wochenende 6./7. Januar 2001

    München (ots) -     "MAX" - Das ganze Leben! am 6. Januar 2001     jeden Samstag um 19.30 Uhr     Moderation: Susann Atwell          Thema u. a.:     Best of "MAX 2000"     Susann Atwell präsentiert die Highlights aus 50 Folgen "MAX" - Das ganze Leben. Die skurrilsten Beautytipps, die interessantesten Porträts von Stars wie Sabrina Setlur, Andreas Türck und Alexandra Neldel sowie die wildesten Parties 2000.          http://www.ProSieben.de/MAX, Videotext Seite 416     Stefan Scheuring, ( 089/9507-1178, Fax -1190, E-Mail: stefan.scheuring@ProSieben.com          "CinemaxX TV" - das Kinomagazin am 7. Januar 2001     Sonntag um 11.30 Uhr     Moderation: Andrea Kempter     Filmbesprechungen u.a.:     Verschollen     Regie: Robert Zemeckis     Hauptdarsteller: Tom Hanks, Helen Hunt     Frau2 sucht HappyEnd     Regie: Edward Berger     Hauptdarsteller: Ben Becker, Isabella Parkinson, Sabrina Setlur     Tiger & Dragon     Regie: Ang Lee     Hauptdarsteller: Chow Yun-Fat, Michelle Yeoh          http://www.ProSieben.de/CinemaxX, Videotext Seite 416     Stefan Scheuring, ( 089/9507-1178, Fax -1190, E-Mail: stefan.scheuring@ProSieben.com          "Welt der Wunder" - das Dokumagazin am 7. Januar 2001     jeden Sonntag um 19.00 Uhr     Moderator: Hendrik Hey     Themen u.a.:     Eisbrecher     Im Winter frieren in den polaren Regionen der Erde selbst die Ozeane zu. Gewaltige Stahlkolosse, so genannte Eisbrecher, bahnen sich dann ihren Weg durch meterdickes Eis. Sie begleiten Schiffe auf ihrem Weg in den hohen Norden oder befreien sie aus dem Eis. Eine der größten Eisbrecherflotten der Welt befindet sich in Finnland. Dort arbeiten Ingenieure derzeit an einer völlig neuen Generation von Eisbrechern - mit revolutionärer Rumpfform und neuartigem Antrieb.          Wölfe     Jahrhundertelang wurde der Wolf gejagt und fast ausgerottet. Doch einige Forscher glauben, er könnte sich wieder ausbreiten. Vor sieben Jahren wurde von der Münchner Wildbiologischen Gesellschaft in Rumänien ein Forschungs- und Schutzprojekt für Wölfe in Europa gegründet. Nun wird erforscht, welche Chancen das Raubtier im dicht besiedelten Europa hat.          Der Mann     Der Mann - das angeblich starke Geschlecht.  Wissenschaftler haben ihn jetzt unter die Lupe genommen und Erstaunliches herausgefunden: Männer sind wortkarg, sie können nicht über ihre Gefühle sprechen und leiden häufiger unter Depressionen als Frauen. Es ist das Sexualhormon Testosteron, das den Mann ein ganzes Leben lang steuert und für viele Unterschiede zwischen den Geschlechtern verantwortlich ist.            Papier aus Elefanten-Dung     In Afrika wird Elefanten-Dung als Brennstoff verwendet. Jetzt gibt es eine weitere Recyclingmöglichkeit: Elefanten-Dung dient nun als Rohstoff zur Papierherstellung. In Afrika werden daraus Postkarten, Bucheinbände und Briefpapier hergestellt.          http://www.ProSieben.de/welt der wunder, Videotext Seite 373     Kathrin Suda, ( 089/9507-1185, Fax -1194, E-Mail: kathrin.suda@ProSieben.com          "FOCUS TV" - das Infomagazin am 7. Januar 2001     jeden Sonntag um 23.10 Uhr     Moderation: Christiane Gerboth     Themen u.a.:

    Viva Las Vegas? Der Wandel der Wüstenstadt von der Spielhölle zum Unterhaltungspark

    Las Vegas: Jahrzehntelang war die amerikanische Wüstenstadt das Mekka des Glückspiels. Die Suche nach dem schnellen Geld und nach dem leichten Amüsement lockte nicht nur spielsüchtige Touristen, sondern auch zahlreiche Kriminelle an. Doch die ehemalige Mafia- und Glücksspielmetropole hat ihr Schmuddelimage abgestreift und erstrahlt in neuem Glanz. Trotz horrender Hotelpreise kommen jährlich 34 Millionen Besucher nach Las Vegas. Die Ausbuchungsrate der Hotels ist mit 92 Prozent auf Rekordhöhe. "FOCUS TV" begleitet ein deutsches Ehepaar bei ihrer Hochzeitsreise in die Erlebniswelt von Las Vegas und testet das Disneyland der Zukunft.          Becker gegen Becker - der öffentliche Rosenkrieg eines ehemaligen Traumpaars

    Für den dreifachen Wimbledon-Sieger Boris Becker dürfte der Prozessauftakt vor dem Bezirksgericht in Miami zu seinem bislang schwersten Match werden. Es geht um das Sorgerecht für seine beiden Söhne und um Unterhaltszahlungen an seine Frau Barbara. Doch die Chancen stehen nach Meinung von Rechtsexperten schlecht für das einstige Sportidol und den Unternehmer Boris Becker. Seine Noch-Ehefrau hat für vollendete Tatsachen gesorgt, indem sie mit den Kindern nach Fisher Island in Florida gezogen ist. Und eine Scheidung auf amerikanischen Boden dürfte den rund 200 Millionen schweren Boris erheblich mehr Geld kosten, als im Ehevertrag vereinbart. "FOCUS TV" berichtet über das Ende eines Traumpaars und die Schwierigkeiten bei der Scheidung von binationalen Ehen.          Hochsaison für Gerichtsvollzieher: Immer mehr Menschen tappen in die Schul-denfalle

    "Kaufen Sie jetzt, zahlen Sie später". Dieser verlockende
Werbespruch wird für immer mehr Menschen zum finanziellen Fiasko. Von
Jahr zu Jahr wächst die Überschuldung der privaten Haushalte, bereits
jeder zweite Haushalt in Deutschland ist verschuldet. Allein 1999
mussten 750.000 Bundesbürger eine eidesstattliche Versicherung
abgeben - 25 Prozent mehr als vor drei Jahren.  Jetzt schlagen
Schuldnerberatungsstellen Alarm: Hauptursache ist die
Zahlungsunfähigkeit bei Konsumentenkrediten. "FOCUS TV" beobachtet
Gerichtsvollzieher beim Schuldeneintreiben und sucht die Ursachen,
warum immer mehr Menschen auf Pump kaufen und sich dabei übernehmen.
    
    http://www.ProSieben.de/focustv, Videotext Seite 373
    Kathrin Suda, ( 089/9507-1185, Fax -1194, E-Mail:
kathrin.suda@ProSieben.com
    
        
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: