Faktor 3 AG

Faktor 3 gründet TV-Unit
Wichtiger Schritt in den Wachstumsmarkt Broadcast-PR
Münchner "Faktor3tv" übernimmt auch externe Aufträge

    Hamburg (ots) - Allerorten wird über den Zukunftsmarkt NewMedia
berichtet; auch das Fernsehen reagiert mit neuen Sendeformaten. Hier
setzt "Faktor3tv" an, die TV-Unit der Hamburger Werbe- und PR-Agentur
Faktor 3. Unter der Leitung von Thomas Mosebach (35) versorgt ein
vierköpfiges Team die TV-Redaktionen mit Neuigkeiten und
Hintergrundinformationen aus der IT-Branche. "Faktor3tv" fungiert
damit als Vorreiter im Bereich Broadcast-PR. Die Reaktionen der
Sender bestätigen diese Dienstleistung: Kompetent aufbereitetes und
sendefähiges Material zu IT-Themen wird stark nachgefragt.
    
    "Faktor3tv" hat seinen Standort in München und versteht sich als
TV-Dienstleister, der ausschließlich in den Bereichen neue Medien und
IT operiert. Das vierköpfige Team um Thomas Mosebach kennt die Macher
und den Markt und weiß vor allem auch, wie sich NewMedia-, IT- und
HighTech-Themen fernsehgerecht umsetzen lassen. Erste Erfolge
verbuchte die Unit bereits mit Beiträgen zu Projekten dreier Kunden
von Faktor 3: AOL, QXL.de und CompuServe. "Unsere ersten Produktionen
kamen hervorragend in den Redaktionen an", freut sich Thomas
Mosebach.
    
    Mosebach, Fachredakteur für Hightech, IT und neue Medien,
verantwortete in den vergangenen drei Jahren die wöchentliche Rubrik
"DAS!-Digital" im NDR-Fernsehen. Zuvor volontierte er bei der "Neuen
Westfälischen Zeitung" und wechselte 1997 nach einer Hospitanz bei
RTL zum NDR-Fernsehen. Neben PR für die Kunden von Faktor 3 übernimmt
die TV-Unit auch Aufträge von Redaktionen und externen
IT-Unternehmen. TV-Coaching sowie die Vermittlung von
Interviewpartner und Talkgästen aus der Branche runden das
Leistungsspektrum dieser Unit ab.
    
    Wichtigster Bestandteil der TV-PR ist das sogenannte
Footage-Material. Es besteht aus einem komplett sendefertigen Beitrag
zum Thema, Schnittbildern und Statements. Das Material wird in
Studioqualität auf Beta-SP hergestellt und kann von den Redaktionen
frei verwendet werden; so haben sie die Möglichkeit den fertigen Film
zu übernehmen oder aus den Schnittbildern einen Beitrag nach ihren
Bedürfnissen zu produzieren.
    
    "Mit der Broadcast-Unit haben wir unser Leistungsportfolio
komplettiert", berichtet Volker Martens, Geschäftsführer Faktor 3.
"Zudem besetzen wir damit einen wichtigen Zukunftsmarkt, denn im
Rahmen der aufkommenden Breitbandnetze werden immer mehr Programme
und Sender entstehen, die alle mit Beiträgen beliefert werden wollen.
Was IT und neue Medien betrifft, da haben wir das Know-how und die
Kompetenz, da werden wir für hochwertigen Content sorgen."
    
    Über Faktor 3:
    Seit 1995 realisiert die Hamburger PR- und Werbeagentur
integrierte Kommunikationslösungen für Kunden aus den Bereichen neue
Medien und IT. Gründer und Geschäftsführer sind Sabine Richter,
Stefan Schraps und Volker Martens. 70 Faktoren arbeiten unter anderem
für AOL Deutschland, Articon Integralis, Bertelsmann Broadband Group,
Compuserve, DentaCom, DoubleClick, Hamburg newmedia@work, NuvoMedia,
OnSecure, OttoOffice.com, QXL.de, Rossmann Online, Seagate Software,
Sonopress, Ulead Systems, Universal, Winegate.de und wstore.com.
    
ots Originaltext: Faktor 3 GmbH
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Kontakt:
Faktor 3 GmbH
Stefanie Sorge
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: +49 40 679446-41
Fax: +49 40 679446-11
E-Mail: S.Sorge@Faktor3.de
www.faktor3.de

Faktor3tv
Thomas Mosebach
Ötztalerstraße 5
D-81373 München
Tel.: +49 89 726097-35
Fax: +49 89 726097-50
E-Mail: tv@Faktor3.de

Original-Content von: Faktor 3 AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Faktor 3 AG

Das könnte Sie auch interessieren: