Deutsche Umwelthilfe e.V.

Einladung zur Pressekonferenz: Endlich wieder Durchatmen?

Berlin (ots) - NABU, VCD und DUH ziehen Bilanz zum Jahr der Luft 2013

Berlin, 12. Dezember 2013

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Europäische Union hatte das Jahr 2013 zum "Jahr der Luft" ernannt. Aus gutem Grund: Saubere Luft ist für den Menschen lebensnotwendig. Dennoch sterben in Europa jährlich Hunderttausende vorzeitig an den Folgen der Luftverschmutzung. Die Bedrohung ist unsichtbar, aber sie umgibt uns Tag für Tag. Auf dem Weg ins Büro, beim Sport, beim Einkaufsbummel.

Jetzt neigt sich das europäische "Jahr der Luft" dem Ende entgegen. Für den Naturschutzbund Deutschland (NABU), den ökologischen Verkehrsclub Deutschland (VCD) und die Deutsche Umwelthilfe (DUH) ist es Zeit, Bilanz zu ziehen.

Was ist aus den großen Versprechen geworden? Was tut die EU und im Besonderen Deutschland, um unsere Luft sauberer zu machen? Wie schützt man Millionen Europäer vor gefährlichem Fein-staub, Stickoxiden und Dieselruß? Und: Welche Forderungen stellen die Verbände an die neue Bundesregierung im Kampf gegen dicke Luft in deutschen Städten?

Diese und andere Fragen möchten wir mit Ihnen im Rahmen unserer Pressekonferenz diskutieren. Über Ihr Kommen würden wir uns freuen und bitten um Rückmeldung per E-Mail an eckold-hufeisen@duh.de.

Datum: 19.12.2013 um 10:30 Uhr

Ort: Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH), Hackescher Markt 4 (Neue Promenade 3), 10178 Berlin, Dachgeschoß

Teilnehmer:

Dietmar Oeliger, Leiter Verkehrspolitik, NABU Heiko Balsmeyer, Referent für Verkehrspolitik, VCD Dorothee Saar, Leiterin Verkehr und Luftreinhaltung, DUH

Moderation: Daniel Eckold-Hufeisen, Pressesprecher, DUH

Pressekontakt:

Für Rückfragen:
Daniel Eckold-Hufeisen, Pressesprecher DUH, Tel.: 030 2400867-22,
Mobil: 0151 55017009, E-Mail: eckold-hufeisen@duh.de
Anja Smetanin, Anja.Smetanin@vcd.org
Kathrin Klinkusch, Kathrin.Klinkusch@nabu.de
Katharina Kirch, katharina.kirch@vcd.org
Daniel Rieger, Daniel.Rieger@nabu.de

Original-Content von: Deutsche Umwelthilfe e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Umwelthilfe e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: