VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: Manager Thomas Strunz vor dem Heimspiel gegen Bielefeld: "Alles andere als ein Sieg interessiert mich nicht"
Verlosungsaktion am FanEck
Wolze bei der U16

    Wolfsburg (ots) - Zum vorletzten Heimspiel vor der Winterpause erwartet Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg am kommenden Samstag, 26. November, den DSC Arminia Bielefeld in der VOLKSWAGEN ARENA. Nach der Niederlage bei Werder Bremen setzen Manager Thomas Strunz und Trainer Holger Fach auf Wiedergutmachung. "Wir haben etwas geradezubiegen, wollen den schlechten Eindruck wettmachen", so Fach. Strunz wurde noch deutlicher. "Alles andere als ein Sieg gegen Bielefeld interessiert mich nicht."

    Ob er nach der Leistung in Bremen personelle Änderungen gegen Bielefeld vornimmt, ließ Holger Fach am Donnerstag noch offen. "Es gibt zwei Möglichkeiten: Entweder gibst du den Spielern, die versagt haben, die Chance zur Rehabilitation. Oder du änderst was in der Aufstellung - dann aber muss es auch Hand und Fuß haben."

    Fach bescheinigte der Mannschaft in dieser Woche eine gute Trainingsarbeit, meinte aber auch: "Die Spieler müssen meine Botschaft nicht nur im Training, sondern in erster Linie auf dem Platz verstehen. Der Samstag ist der Tag der Wahrheit." Strunz: "Die Mannschaft muss von der ersten Sekunde an zeigen, dass sie absolut gewillt ist, dieses Spiel zu gewinnen und bereit ist, jeden Zentimeter des Bodens umzupflügen."

    Tolle Preise direkt nach Spielende

    Während des Heimspiels am Samstag findet eine Verlosungsaktion am FanEck statt. Bereits vor dem Anpfiff können dort Teilnahmezettel ausgefüllt und die Quizfrage beantwortet werden. Die Auslosung findet direkt nach Spielende statt. Zu gewinnen gibt es Fanartikel des VfL Wolfsburg und dank vieler Buchspenden aktuelle Exemplare rund um das Thema Fußball, unter anderem die Biographie von Diego Maradona, das Werk "Verrückt nach Fußball" und den Abreißkalender "Anstoß".

    U16 zweimal gegen die Niederlande

    Kevin Wolze vom VfL Wolfsburg gehört zum Aufgebot der U16-Nationalmannschaft für die Länderspiele am 25. und 27. November in Rheine beziehungsweise in Bottrop gegen die Niederlande.

    Wolfsburg, 24. November 2005

    Mit sportlichem Gruß Ihr Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht Telefon: 0 53 61 / 89 03 - 2 04 Telefax: 0 53 61 / 89 03 - 2 00 Email: be@vfl-wolfsburg.de

    Besuchen Sie auch das Presseportal des VfL Wolfsburg unter www.vfl-presseportal.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: