kress.de

Britische Verlagsgruppe North South Publishing hat den Attic Futura Verlag in München übernommen

    Heidelberg (ots) - Gerade erst hat die britische Verlagsgruppe
North South Publishing den Attic Futura Verlag in München übernommen.
Jetzt werden ihre ersten Pläne bekannt. Wie der Medien-Branchendienst
"kressreport" in seiner aktuellen Ausgabe (EVT: 9. März 2001)
berichtet, will der neue General Manager Simon Hesling, 36, noch in
diesem Jahr ein neues Objekt in Deutschland starten. Um welches
Zeitschriftensegment es geht, verrät er bislang nicht. Hesling war
bisher Publishing Director von Attic Futura London, wurde jetzt von
North South übernommen und als General Manager nach München
geschickt. Dort sitzt - noch mit eben diesem Titel - Günter Maria
Bregulla, 38. Offiziell soll er an der Seite von Hesling "die
Geschäfte weiterentwickeln". Fragt sich nur, wie lange noch. "Jetzt
bin ich General Manager, alles Weitere wird sich ergeben", so Hesling
im Gespräch mit dem "kressreport". Mehr über die Zukunft von Attic
Futura steht im neuen "kressreport" Nr. 10/2001.
    
ots Originaltext: kress verlag gmbh
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen:

Matthias Rust, kressreport

Fon: 06221 / 33 10-301
Fax: 06221 / 33 10-333
mailto:matthias.rust@kress.de

kress verlag gmbh
Im Breitspiel 5
69126 Heidelberg

Original-Content von: kress.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kress.de

Das könnte Sie auch interessieren: