Das könnte Sie auch interessieren:

Big Bang zum Abschluss: Wer gewinnt das Finale der ProSieben-Show "Masters of Dance"?

Unterföhring (ots) - Wer gewinnt die ProSieben-Show "Masters of Dance"? Im großen Finale am Donnerstag, 10. ...

Hypebeasts 2018: Was ist noch heiß, was verbrannt? - Neue Ausgabe von treibstoff: Das Magazin von news aktuell

Hamburg (ots) - Die neue Ausgabe von treibstoff ist erschienen (4/18). Im Magazin der dpa-Tochter news ...

Premiere bei AIDA: Erstanlauf in Kapstadt mit AIDAaura / AIDA erweitert ab Dezember 2019 Programm mit 14-tägiger Route "Südafrika & Namibia" mit AIDAmira

Rostock (ots) - Am Morgen des 11. Januar 2019 erreichte AIDAaura den Hafen von Kapstadt. Als erstes Schiff der ...

18.07.2000 – 14:04

HOCHTIEF AG

ots Ad hoc-Service: HOCHTIEF AG

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich -----------------------------------------------------

    Essen (ots Ad hoc-Service) -      Die HOCHTIEF Airport GmbH. Essen,
hat zusammen mit ihrem Partner Aer Rianta International plc.,
Shannon, Irland, den Zuschlag für die Teilprivatisierung der
Flughafen Hamburg GmbH erhalten. Das Konsortium übernimmt 36 Prozent
an der Gesellschaft.

    HOCHTIEF Airport ist mit dem Einstieg in Hamburg seinem Ziel, eine der führenden internationalen Airport-Gruppen zu werden, einen großen Schritt näher gekommen. Das Unternehmen bündelt seit 1997 die Flughafenaktivitäten des HOCHTIEF- Konzerns und hält bereits Beteiligungen an dem Düsseldorfer Flughafen (50 Prozent gemeinsam mit Aer Rianta International) und an dem neuen Flughafen Athen, der am 1. März 2001 seine Pforten öffnen wird.

    Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Original-Content von: HOCHTIEF AG, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von HOCHTIEF AG
  • Druckversion
  • PDF-Version